A Maze: Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer

Das auf Indiegames aller Art spezialisierte Berliner Festival A Maze gilt als international renommiert, benötigt aber mehr Geld. Nun versuchen die Veranstalter, die Finanzierung über Kickstarter zu sichern - das könnte klappen.

Artikel veröffentlicht am ,
Besucher auf der A Maze 2017
Besucher auf der A Maze 2017 (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Seit 2012 wird im Rahmen der Games Week Berlin auch das auf Indiegames spezialisierte Festival A Maze veranstaltet. Damit es auch 2020 stattfinden kann, bitten die Organisatoren auf Kickstarter um finanzielle Unterstützung.

Stellenmarkt
  1. Software Developer .NET/Web und Mobile (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  2. IT-Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
Detailsuche

Die bis Ende November 2019 laufende Kampagne muss mindestens 50.000 Euro sammeln, damit sie als erfolgreich gilt. Das könnte klappen: Rund 200 Unterstützer haben bislang fast 20.000 Euro zugesagt.

A Maze gilt als echtes Festival, ist also keine Messe oder sonstige primär auf Verkaufsförderung ausgerichtete Veranstaltung. Bis zuletzt wurde A Maze vom Medienboard Berlin-Brandenburg unterstützt. Künftig benötigen die Macher allerdings mehr Geld - deswegen nun die Kampagne auf Kickstarter.

A Maze hat einen sehr guten Ruf, 2019 wurde die Veranstaltung mit dem (undotierten) Sonderpreis der Jury beim Deutschen Computerspielepreis ausgezeichnet. Im Rahmen von A Maze wird selbst ein international angesehener Award in sieben Kategorien verliehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ebay-Kleinanzeigen
Im Chat mit den Phishing-Betrügern

Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
Artikel
  1. Straftatbestand: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Straftatbestand
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  2. Marvel: She-Hulk startet im August bei Disney+
    Marvel
    She-Hulk startet im August bei Disney+

    Die neun Episoden von She-Hulk wird es exklusiv nur bei Disney+ geben. Außerdem hat die Produktion einer weiteren Marvel-Serie begonnen.

  3. Spotify for Work: Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken
    Spotify for Work
    Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken

    Für Unternehmen bietet Spotify die Möglichkeit, die gesamte Belegschaft mit einem kostenlosen Spotify-Premium-Abo zu versorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /