Abo
  • Services:
Anzeige
Indiegame-Entwickler mit Oculus Rift auf der A Maze 2014 in Berlin
Indiegame-Entwickler mit Oculus Rift auf der A Maze 2014 in Berlin (Bild: Jan Bojaryn)

Viel Taktik und ein bisschen Bier

Anzeige

Genau in diese Bresche schlägt auch der reduzierte Taktik-Racer Chalo Chalo. Jeder Spieler ist ein Punkt, die Rennstrecke besteht aus zusammengewürfelten Rechtecken. Die Regeln sind einfach. Das Spielfeld bleibt auch bei vier Spielern übersichtlich. Aber je später der Abend und höher der Bierverbrauch, desto dichter wird die Menschentraube vor dem Fernseher.

Vier Spieler bekommt man zu Hause nicht so schnell zusammen - von vier Controllern ganz zu schweigen. Viele Ideen fordern zudem besondere Hardware; etwa auch der Zwoboter. In der virtuellen Air-Hockey-Variante ringen zwei Spieler nur mit einer Reihe bunter Knöpfe bewaffnet um die Kontrolle ihres Schlägers. Solche Geräte könnten in Kneipen oder Spielhallen ein Publikum finden.

Eine Art Spielautomat hat auch Jerry Belich entwickelt. Dabei präsentiert der Choosatron eine traditionell eher einsame Beschäftigung - interaktive Geschichten. Den Choosatron gibt es wahlweise mit und ohne Münzeinwurf. Belich ist mit Choose-your-own-Adventure-Büchern, in Deutschland als Abenteuer-Spielbücher bekannt, aufgewachsen. Ihn reizt der Gedanke, Spieler am ständigen Rückblättern und Durchprobieren der verzweigten Geschichten zu hindern. Die Entscheidungen und ihre Konsequenzen werden ausgedruckt. Jeder Fehler steht permanent auf dem Zettel.

Geschichten als Groschengrab: Für Belich war die Idee naheliegend. Ein Freund hatte ihm ein Starter Kit der offenen Elektronikplattform Arduino geschenkt. Als er sich online nach verfügbaren Bauteilen umschaute, entdeckte er einen Thermodrucker und einen Münzeinwurf. "Da hat es einfach Klick gemacht. Ich wollte einen CYOA-Automaten entwickeln."

Mit dem Gewinn des Publikumspreises auf der A Maze und einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne hat Belich bewiesen, dass solche Ideen wieder auf fruchtbaren Boden fallen. Vielleicht ist die A Maze also nicht nur eine originelle Nischenveranstaltung - vielleicht deuten hier auch ganz neue Spielformen ihr Potenzial an.

 Spielen auf dem Indie-Touchscreen

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Volkswagen AG, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Icon mit Zahl

    Seroy | 23:12

  2. Re: SkyNet

    Muskelkater | 23:09

  3. Re: Neues Board?

    LinuxMcBook | 23:08

  4. Extremes Ungleichgewicht der Kräfte

    Muskelkater | 23:06

  5. Re: Off-Topic: kann man golems HD-Videos...

    dEEkAy | 23:03


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel