Abo
  • Services:

A Boy And His Atom: IBM dreht den kleinsten Film der Welt

IBM Research hat einen kurzen Stop-Motion-Film veröffentlicht, der aus 242 Einzelbildern besteht, die mit einzelnen Molekülen gezeichnet sind.

Artikel veröffentlicht am ,
A Boy And His Atom
A Boy And His Atom (Bild: IBM Research)

"A Boy and His Atom" nennt IBM seinen "kleinsten Film der Welt". Er zeigt, wie ein Junge mit einem Atom spielt. Und das ist wörtlich zu nehmen, denn die Bilder des Films bestehen aus einzelnen Molekülen. 242 Einzelbilder wurden zu einem kurzen Film zusammengesetzt.

Stellenmarkt
  1. netvico GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Salzgitter

Die Forscher nutzten dazu das von IBM entwickelte Rastertunnelmikroskop. Das rund 2 Tonnen schwere Gerät arbeitet bei einer Temperatur von minus 268 °C und vergrößert die Darstellung etwa um den Faktor 100 Millionen. Bewegt werden einzelne Atome und Moleküle mit einer sehr dünnen Nadel, die mit einem Abstand von 1 Nanometer über eine Kupferoberfläche bewegt wird.

IBMs Forscher beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit Nanotechnologien, unter anderem, um neue Speichertechniken zu entwickeln. Erst vor kurzem gelang es ihnen, ein magnetisches Bit in nur zwölf Atomen zu speichern. Bei der heutigen Technik werden dazu rund 1 Million Atome benötigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

IT.Gnom 03. Mai 2013

Jupp, das hätte ein CG-Film aus dem Silicon-Valley der DDR - Dresden sein können. Ich...

IT.Gnom 03. Mai 2013

Na gut, ich hatte da noch das Rasterkraftmikroskop im Gedächtnis und dass der...

Bouncy 03. Mai 2013

größte Lüge der Geschichte :p

IT.Gnom 02. Mai 2013

Wir brauchen bald pro Einwohner Einen Polizeibeamten.

Endwickler 02. Mai 2013

Das sind die gleichen Leute und Abteilungen, die die von dir benutzte Software releasen?


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  2. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  3. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    •  /