980 Pro ausprobiert: Samsungs PCIe-Gen4-SSD ist eine Evo für Pros

Trotz Rückschritt beim Flash-Speicher übertrumpft Samsungs 980 Pro zumeist alle anderen NVMe-SSDs bei weitem.

Ein Test von veröffentlicht am
Samsungs 980 Pro
Samsungs 980 Pro (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Gut Ding will Weile haben, dachte man sich wohl in Südkorea: Während es von Samsung schon seit Monaten sehr flotte PCIe-Gen4-NVMe-SSDs wie die PM1733 für Server gibt, hielt sich der Hersteller bei Consumer-Modellen bisher zurück. Das ändert sich mit 980 Pro, denn die reizt das Gen4-x4-Interface fast aus.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Entlassungen bei Tech-Unternehmen: Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind
Entlassungen bei Tech-Unternehmen: Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind

Das Jahr ist von Massenentlassungen bei Tech-Unternehmen geprägt. Wir haben per Open Data analysiert, welche Branchen das besonders betrifft.
Von Felix Uelsmann


Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
Von Jochen Demmer


Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden

Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis


    •  /