Abo
  • Services:
Anzeige
PCIe-SSD mit Marvells Eldora-Controller
PCIe-SSD mit Marvells Eldora-Controller (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

88SS1093 mit NVM-Express: Marvells SSD-Controller knackt fast die 3 GByte/s

PCIe-SSD mit Marvells Eldora-Controller
PCIe-SSD mit Marvells Eldora-Controller (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

PCIe 3.0 mit vier Lanes für mehr SSD-Geschwindigkeit: Marvells 88SS1093-Prototyp erreicht hohe Transferraten, bis zum Sommer sollen sie steigen. Erste Produkte sind im M.2-Formfaktor geplant.

Anzeige

Marvell hat seinen im August 2014 vorgestellten 88SS1093-Controller für SSDs gezeigt. Der intern nach dem Ski-Ressort Eldora benannte Prototyp arbeitet mit dem NVMe-Protokoll und vier PCIe-3.0-Lanes. Damit erreicht er im I/O-Meter eine Leserate von 2,9 GByte pro Sekunde mit unkomprimierbaren Daten, ist also flotter als Samsungs neue SM951.

Rein theoretisch können vier PCIe-3.0-Lanes abzüglich des Overheads rund 3,9 GByte pro Sekunde übertragen - sofern der Controller und der Flash diese Geschwindigkeit liefern. Ganz so schnell ist Marvells Eldora nicht. Jaewook Bae, Senior Manager Storage Firmware Department, sagte uns aber, bis zur Veröffentlichung dürfte die 3-GByte/s-Marke fallen.

  • Marvells Eldora-Controller erreicht rund 3 GByte pro Sekunde (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Marvells Eldora-Controller auf einer PCIe-SSD (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Marvells Eldora-Controller auf einer PCIe-SSD (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
Marvells Eldora-Controller erreicht rund 3 GByte pro Sekunde (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Obwohl der 88SS1093-Controller im nicht ganz aktuellen 28-nm-Prozess gefertigt wird, scheint es keine thermischen Probleme zu geben, denn Marvell verzichtet auf einen Kühler. Die Toshiba-Flash-Bausteine spricht der Eldora über acht Kanäle an, die von drei ARM-Kernen gesteuert werden. Der Controller unterstützt neben dem NVMe- das ältere AHCI-Protokoll.

SSD-Hersteller können Marvells 88SS1093 mit SLC-, MLC- und TLC-Flash kombinieren, auch in Form von Stacked Memory. Als Kapazitätslimit nennt Marvell 2 TByte bei acht Packages, eine SSD im M.2-2280-Formfaktor wäre damit voll bestückt. Der 88SS1093 beherrscht den L1.2-Stromsparmodus, der das Laufwerk, ähnlich wie Devsleep bei Sata-Modellen, abschaltet.

Samples des Eldora-Controllers sind bereits an Kunden verschickt worden, erste Produkte erwartet Marvell für Sommer 2015. Die Konkurrenz ist derweil auch aktiv: OCZ zeigt SSDs mit PMCs Flashtec-Controller, die ebenfalls vier PCIe-3.0-Lanes unterstützen. Die 2,5-Zoll-SSDs mit 25 Watt Leistungsaufnahme werden per SFF-8639-Stecker angeschlossen und sind für Server gedacht.


eye home zur Startseite
chrulri 09. Jan 2015

PCIe SSDs mit den alten Controllern sind meistens nichts anderes als ein (Fake-)RAID0...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. endica GmbH, Karlsruhe
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  2. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  4. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  5. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  6. Produktfälschungen

    Hunderte Milliarden Euro Umsatz weltweit mit falscher Ware

  7. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  8. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  9. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  10. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: so war die Überschrift eigentlich gedacht

    root666 | 14:09

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    xVipeR33 | 14:08

  3. Dragon Quest Builders

    Dwalinn | 14:07

  4. Re: Alle Jahre wieder

    Flown | 14:07

  5. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    lestard | 14:06


  1. 14:08

  2. 13:33

  3. 12:52

  4. 12:21

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:23

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel