Abo
  • Services:
Anzeige
88NV1160-Controller
88NV1160-Controller (Bild: Marvell)

88NV1160: Marvell veröffentlicht Controller ohne DRAM mit vier Kanälen

88NV1160-Controller
88NV1160-Controller (Bild: Marvell)

Auch Marvell möchte im Segment der günstigen, aber flotten SSDs mitspielen: Der 88NV1160 setzt auf das NVMe-Protokoll und zwei PCIe-Lanes, nutzt aber statt DRAM eine Cache-Technik.

Marvell hat den 88NV1160-Controller vorgestellt, der für günstige SSDs für Consumer-Geräte und kompakte Flash-Drives im M.2-2230-Formfaktor gedacht ist. Folgerichtig wird der Controller in einem ausgereiften und vergleichsweise günstigen 28-nm-Verfahren produziert und misst als zu verlötende Variante in Form eines BGA-Packages gerade einmal 10 x 9 mm.

Anzeige

Wie schon der 88NV1140 und der 88NV112 kommt auch der 88NV1160-Controller ohne dedizierten DRAM-Cache aus, stattdessen setzt Marvell auf eine optionale Erweiterung des NVMe-1.3-Protokolls, den Host Memory Buffer. Hier zwackt sich der Controller einen Teil des Systemspeichers ab, was die Input-/Output-Operationen pro Sekunde steigert. Hersteller wie Maxiotek oder Phison nutzen diese Cache-Technik ebenfalls für ihre Controller.

Kompakt und für QLC vorbereitet

Der 88NV1160 nutzt zwei PCIe-3.0-Express-Lanes, was sich in der Geschwindigkeit widerspiegelt: Laut Marvell sind bis zu 1,6 GByte lesend pro Sekunde möglich - zur Schreibrate oder den IOPS äußerste sich der Hersteller nicht. Der auf zwei ARM-R5-Kernen basierende Controller unterstützt per Onfi- oder Toggle-Schnittstelle aktuellen 3D-TLC-Flash samt sogenannter NAND-Edge-LPDC-Fehlerkorrektur und den L1.2-Schlafmodus. Auch zu QLC-Speicher (Quadruple Level Cells), wie ihn derzeit Toshiba plant, soll er kompatibel sein.

Anders als der 88NV1140 und der 88NV112 nutzt der 88NV1160 vier statt zwei Speicherkanäle, was die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung und Zugriffen beschleunigt. Marvell sieht den neuen Controller vor allem als passende Wahl für Single-Package-SSDs in kompakter BGA-Bauweise, aber auch für Modelle im M.2-2230- oder 2242-Steckkärtchen-Formfaktor.


eye home zur Startseite
maxule 15. Aug 2016

Strenggenommen ja. WENN der Treiber ordentlichen DMA-Betrieb unterstützt, ist aber auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Brückner Group GmbH, Siegsdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 8,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. 3D-Druckkontrolle gehackt

    Earan | 01:02

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Arkarit | 00:55

  3. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    Arkarit | 00:43

  4. Worker einzeln bewegen...

    Baladur | 00:43

  5. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    ChristianKG | 00:33


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel