Abo
  • Services:
Anzeige
HBM2
HBM2 (Bild: Samsung)

8-GByte-Stapelspeicher: Samsung steigert HBM2-Produktion

HBM2
HBM2 (Bild: Samsung)

Um der Nachfrage von unter anderem AMD und Nvidia gerecht zu werden, erhöht Samsung den Ausstoß an HBM2-Speicher. Die Südkoreaner sind laut eigener Aussage die einzigen, die derzeit überhaupt 8-GByte-Stacks in Serie fertigen.

Der Speicherhersteller Samsung hat angekündigt, die Herstellungskapazität von High Bandwidth Memory 2 zu steigern. In den kommenden Monaten möchten die Südkoreaner die Produktion derart ausweiten, dass im ersten Halbjahr 2018 rund 50 Prozent der ausgelieferten HBM2-Stacks aus 8-GByte-Modellen besteht. Die sind wichtig für Grafikkarten von AMD und Nvidia, etwa die Radeon Instinct MI25 oder die Tesla V100, sowie für Beschleuniger wie Intels Lake Crest.

Anfang 2016 hatte Samsung mit der Serienfertigung von HBM2 mit 4 GByte pro Speicherstapel begonnen und zwischenzeitlich die Produktion von sogenannten 8Hi-Varianten gestartet. Statt vier sind hier acht 8-GBit-Chips durchkontaktiert, was die Speichermenge pro Stack verdoppelt. Die maximale Datentransferrate ist die gleiche, es sind bis zu 256 GByte pro Sekunde möglich.

Anzeige
  • HBM2 (Bild: Samsung)
  • HBM2 (Bild: Samsung)
  • HBM2 (Bild: Samsung)
HBM2 (Bild: Samsung)

8Hi-Stapel mit 8 GByte Kapazität werden laut Samsung nur von ihnen selbst hergestellt, zumindest hat SK Hynix bis heute einzig 4-GByte-Varianten gelistet. Sollte es Stacks mit doppelter Speichermenge geben, dann nur direkt für enge Partner. Dazu gehört etwa AMD, die für die kommende Radeon RX Vega auf 4Hi-Varianten setzen dürfte. HBM2 weist verglichen mit HBM(1) einen doppelt so hohen Takt auf, weshalb eine Bandbreite von beispielsweise 512 GByte pro Sekunde bei halbierten Speicherinterface möglich ist.

HBM2 ist neben GDDDR6 die schnellste Option für Highend-Chips. Die Vorteile des Stapelspeichers liegen bei bei der kompakteren Platine und teilweise der Energieeffizienz, allerdings sind die Kosten und der Fertigungsaufwand höher: HBM(2) erfordert einen Interposer für Chip und Speicher.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)
  2. LEONEX Internet GmbH, Paderborn
  3. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg
  4. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       


  1. GNSS

    ESA startet vier neue Satelliten für Galileo

  2. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  3. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  4. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  5. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  6. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  7. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  8. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  9. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  10. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Touristenrakete - wie abgehoben ist das denn?

    |=H | 10:17

  2. Re: Das Trumpbashing VS Obama Vergötterung

    Trollversteher | 10:16

  3. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Der Gulp | 10:15

  4. Re: Die Deutschen:

    Azzuro | 10:14

  5. Re: "doppelt so viel als ..." - uahhh

    iha (Golem.de) | 10:12


  1. 10:30

  2. 09:41

  3. 09:10

  4. 08:59

  5. 07:33

  6. 07:14

  7. 18:40

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel