Abo
  • Services:
Anzeige
7 Millimeter dünne SSHD von Toshiba
7 Millimeter dünne SSHD von Toshiba (Bild: Toshiba)

7 Millimeter: Dünne Hybridfestplatte von Toshiba

7 Millimeter dünne SSHD von Toshiba
7 Millimeter dünne SSHD von Toshiba (Bild: Toshiba)

Vor allem für günstigere Ultrabooks ohne SSD ist Toshibas neue Hybridfestplatte (SSHD) vorgesehen. Das Unternehmen will die Laufwerke im August 2013 ausliefern, sie sind bis zu 500 GByte groß.

Unter den Namen MQ01ABF050H (500 GByte) und MQ01ABF032H (320 GByte) will Toshiba seine 7 Millimeter dünnen Hybridfestplatten demnächst anbieten. Die neue Kategorie, auch als SSHD bezeichnet, wird bisher auch von WD und Seagate bedient.

Anzeige

Die Toshiba-Laufwerke arbeiten mit einer Magnetscheibe bei 5.400 U/min, die maximal 500 GByte Daten aufnimmt, und einem Flash-Cache von 8 GByte. Damit ähneln sie der letzten Generation der Momentus XT von Seagate, aktuellere Laufwerke wie die WD Black bieten aber bis zu 24 GByte und sind 5 Millimeter dick.

  • Technische Daten laut Toshiba
Technische Daten laut Toshiba

Dafür braucht Seagate aber auch einen neuen Steckverbinder, der flacher als die SATA-Ports ist. Das ist bei den Toshiba-Festplatten nicht der Fall, sie kommen mit einer 6 GBit/s schnellen Standardschnittstelle aus. Sowohl bei Zugriffen (21 Dezibel) als auch in Ruhe (19 Dezibel) sollen die Laufwerke sehr leise sein.

Die Leistungsaufnahme liegt auf dem Niveau von Standardfestplatten für Notebooks. In Ruhe bei laufendem Motor sollen die Laufwerke laut Toshiba 0,75 Watt aufnehmen, beim Lesen und Schreiben aber rund 3 Watt, was für ein aktuelles Gerät recht viel ist. Eine Preisempfehlung gibt es vorerst nur in US-Dollar: Die 500-GByte-Version soll 119 Dollar plus der üblichen Steuern kosten, für das kleinere Modell gibt es noch keinen Preis.

Damit wäre die SSHD rund doppelt so teuer wie herkömmliche Notebookfestplatten mit 500 GByte, die dann aber im üblichen Formfaktor mit 9,5 Millimetern Dicke angeboten werden. Dafür muss der Geschwindigkeitsvorteil durch den Cache recht groß ausfallen, außer einer Angabe von 20.000 Punkten im veralteten PC Mark Vantage ohne Daten der Systemkonfiguration gibt es von Toshiba dazu noch keine Informationen. Das kann sich aber vor dem Marktstart noch ändern, denn verkauft werden sollen die Hybridfestplatten erst ab August 2013.


eye home zur Startseite
nie (Golem.de) 20. Jun 2013

Nicht mal bei der früher üblichen "vollen Bauhöhe"... Danke, ist korrigiert.

Lala Satalin... 20. Jun 2013

Auch wenn ich den Hybriden immer noch nicht so traue. Die sollten lieber mal nen 128...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Global Exchange, Frankfurt
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 619,00€
  2. beim Kauf einer Geforce GTX 1070/1080

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  2. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  3. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  4. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  5. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  6. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  7. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  8. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster

  9. Qualcomm

    Snapdragon 210 bekommt Android-Things-Unterstützung

  10. New Radio

    Qualcomm lässt neues 5G-Air-Interface testen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: wie kann das sein?

    devman | 17:31

  2. Re: Grungesetzwidrig

    David64Bit | 17:30

  3. Re: USB-Festplatten / microSDXC 200GB -> 80¤

    F4yt | 17:29

  4. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    Oktavian | 17:29

  5. "Recht auf eine gute Verwaltung"

    miauwww | 17:29


  1. 16:18

  2. 15:53

  3. 15:29

  4. 15:00

  5. 14:45

  6. 14:13

  7. 14:12

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel