Abo
  • Services:
Anzeige
7 Days to Die
7 Days to Die (Bild: The Fun Pimps)

7 Days to Die: Minecraft plus Zombies plus Voxel

7 Days to Die
7 Days to Die (Bild: The Fun Pimps)

Action wie im Ego-Shooter, dazu fiese Untote und ein an Minecraft erinnerndes Bausystem: 7 Days to Die will eine Mischung aus derzeit angesagten Gameplay-Elementen und Voxel-Grafik bieten.

Die Grafik im Video wirkt nicht zeitgemäß - aber was den Inhalt angeht, kündigt das texanische Entwicklerstudio The Fun Pimps für sein 7 Days to Die so ziemlich alles an aktuellen Gameplay-Elementen an, was derzeit angesagt ist. Spieler sind in einer postapokalyptischen Welt unterwegs, es gibt untote Angreifer und Action in Ego-Shooter-Manier, dazu ein Crafting- und ein Bausystem, das an Minecraft erinnert.

Anzeige

Für das ambitionierte Projekt sucht The Fun Pimps auf Kickstarter Unterstützung in Höhe von 200.000 US-Dollar. Derzeit sieht es aus, als ob die Summe in Reichweite ist: In den ersten Tagen sind bereits über 50.000 US-Dollar zusammengekommen. Wer den Entwicklern mindestens 15 US-Dollar zur Verfügung stellt, erhält das Spiel, das für Windows-PC, Mac OS und Linux erscheinen soll.

Spieler müssen in den einsamen Weiten von Arizona um ihr Überleben kämpfen, indem sie Ressourcen besorgen und sich um ihre Sicherheit kümmern. Besonderen Stellenwert hat der Kampf gegen Zombies, die tagsüber nur eine mäßige Gefahr darstellen, aber nachts aggressiv angreifen. Der Spieler kann Gebäude errichten, indem er unterschiedliche Materialien übereinanderstapelt. Die sollen sich halbwegs realistisch verhalten - ein Gebäude aus allzu lockerem Gestein soll auch mal zusammenkrachen können, wenn ein Untoter dagegen- oder darüberläuft.

Eine Besonderheit ist das Grafiksystem: 7 Days to Die verwendet eine Voxel-Engine. Das bedeutet unter anderem, dass die Welt nicht aus Polygonen, sondern aus Datenpunkten zusammengesetzt ist.


eye home zur Startseite
Eckstein 26. Jul 2013

...erinnert mich irgendwie an diesen Bergwerker hier (Hintergrund): http://www.youtube...

dopemanone 26. Jul 2013

musst? ist mal ganz net (z.b. dragon cube c) aber ich spiele mc i.d.r. vanilla. sogar...

Hotohori 26. Jul 2013

Das Thema ist auch viel aktueller als WW2. ;)

the_spacewürm 25. Jul 2013

Nee, manchmal ists auch ein Zombie, der hinkt...

xXTeslaXx 25. Jul 2013

Jo habs schon vor dem Kickstarter mir geholt und auch bei Steam gevoted :P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Consors Finanz, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€
  3. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Grundgedanke cool, Präsentation schlecht

    LiPo | 00:40

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 00:34

  3. Re: Klinkenbuchse

    Topf | 00:29

  4. Re: Preis

    GenXRoad | 00:27

  5. Re: Kameras werden also immer besser?

    Topf | 00:27


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel