• IT-Karriere:
  • Services:

7,85 Zoll: Angeblich iPad Mini mit flachem Touchdisplay geplant

Apple soll Zuliefererkreisen zufolge ein kleineres iPad mit 7,85 Zoll großem Bildschirm planen, das noch 2012 auf den Markt kommen soll. Das kleine Modell soll mit einem G/F2-Dünnfilm-Touchscreen ausgestattet werden, der kostengünstigere Geräte ermöglicht und so gegen Android-Tablets positioniert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Bald ein kleineres iPad?
Bald ein kleineres iPad? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Nach einem Bericht der taiwanischen Branchenwebsite Digitimes soll Apple an einem iPad Mini mit einem kleineren Bildschirm arbeiten. Mit 7,85 Zoll ist er zwar nicht erheblich kleiner als der des normalen iPads mit 9,7 Zoll, aber er soll deutlich preiswerter, flacher und leichter sein.

Stellenmarkt
  1. Göbber GmbH, Eystrup
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt

Der angebliche Strukturaufbau "G/F2" des Touchscreens soll kostensenkend sein und es Apple auch ermöglichen, ein deutlich flacheres Gerät zu bauen. Die G/F2-Technik setzt eine Folienlage weniger ein als die "G/F/F" oder "glass/film/film"-Struktur bei den bisherigen iPads der ersten bis dritten Generation.

Nach Informationen von Digitimes will Apple die Auftragsfertiger Nitto, Nissha Printing und TPK für die Touchscreen-Produktion und deren Komponenten einsetzen.

Schon seit Monaten gibt es immer wieder Gerüchte, dass Apple ein kleineres und preiswerteres iPad für die Massen entwickeln will. Bislang ist dieses Feld fest in den Händen der Konkurrenz wie Samsung und Amazon. Schon im März 2012 berichtete Digitimes über das kleine Tablet, von dem es damals hieß, es solle umgerechnet zwischen 250 und 300 Euro kosten.

Die Website iMore berichtete gar von Preisen zwischen 200 und 250 US-Dollar, was im besten Fall gerade einmal 160 Euro wären. Damit würde Apple die gleiche Strategie wie beim iPod anwenden, von dem es auch erst einige hochpreisige Modelle gab, die weiterentwickelt wurden, bis schließlich massentaugliche, kleinere und preiswerte Modelle wie der iPod shuffle oder der iPod nano auf den Markt gebracht wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 29.04.)
  2. 2,99€
  3. 18,99€
  4. 12,75€

SoniX 16. Mai 2012

Das hat ja nichts mit der Grösse des Bildschirms zu tun. Ein 4'' Tablet kann eine höhere...

Flying Circus 16. Mai 2012

Kauf es einfach nicht. Thema durch.

rabatz 16. Mai 2012

nix Text

ChMu 16. Mai 2012

Verstehe Deinen Post nicht. Die sagen doch genau das gleiche?


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /