Abo
  • Services:
Anzeige
Bald ein kleineres iPad?
Bald ein kleineres iPad? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

7,85 Zoll: Angeblich iPad Mini mit flachem Touchdisplay geplant

Bald ein kleineres iPad?
Bald ein kleineres iPad? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple soll Zuliefererkreisen zufolge ein kleineres iPad mit 7,85 Zoll großem Bildschirm planen, das noch 2012 auf den Markt kommen soll. Das kleine Modell soll mit einem G/F2-Dünnfilm-Touchscreen ausgestattet werden, der kostengünstigere Geräte ermöglicht und so gegen Android-Tablets positioniert werden kann.

Nach einem Bericht der taiwanischen Branchenwebsite Digitimes soll Apple an einem iPad Mini mit einem kleineren Bildschirm arbeiten. Mit 7,85 Zoll ist er zwar nicht erheblich kleiner als der des normalen iPads mit 9,7 Zoll, aber er soll deutlich preiswerter, flacher und leichter sein.

Anzeige

Der angebliche Strukturaufbau "G/F2" des Touchscreens soll kostensenkend sein und es Apple auch ermöglichen, ein deutlich flacheres Gerät zu bauen. Die G/F2-Technik setzt eine Folienlage weniger ein als die "G/F/F" oder "glass/film/film"-Struktur bei den bisherigen iPads der ersten bis dritten Generation.

Nach Informationen von Digitimes will Apple die Auftragsfertiger Nitto, Nissha Printing und TPK für die Touchscreen-Produktion und deren Komponenten einsetzen.

Schon seit Monaten gibt es immer wieder Gerüchte, dass Apple ein kleineres und preiswerteres iPad für die Massen entwickeln will. Bislang ist dieses Feld fest in den Händen der Konkurrenz wie Samsung und Amazon. Schon im März 2012 berichtete Digitimes über das kleine Tablet, von dem es damals hieß, es solle umgerechnet zwischen 250 und 300 Euro kosten.

Die Website iMore berichtete gar von Preisen zwischen 200 und 250 US-Dollar, was im besten Fall gerade einmal 160 Euro wären. Damit würde Apple die gleiche Strategie wie beim iPod anwenden, von dem es auch erst einige hochpreisige Modelle gab, die weiterentwickelt wurden, bis schließlich massentaugliche, kleinere und preiswerte Modelle wie der iPod shuffle oder der iPod nano auf den Markt gebracht wurden.


eye home zur Startseite
SoniX 16. Mai 2012

Das hat ja nichts mit der Grösse des Bildschirms zu tun. Ein 4'' Tablet kann eine höhere...

Flying Circus 16. Mai 2012

Kauf es einfach nicht. Thema durch.

rabatz 16. Mai 2012

nix Text

ChMu 16. Mai 2012

Verstehe Deinen Post nicht. Die sagen doch genau das gleiche?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. GSN Maschinen-Anlagen-Service GmbH, Kölleda bei Erfurt
  4. AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 184,90€ + 3,99€ Versand
  2. 117,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  2. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  3. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  4. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

  5. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  6. Firmenstrategie

    Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

  7. APFS unter iOS 10.3 im Test

    Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

  8. Starship Technologies

    Domino's liefert in Hamburg Pizza per Roboter aus

  9. Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

  10. Nachhaltigkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: A.I.?

    neocron | 16:41

  2. Re: Ein Hoch auf die Adblocker

    Midian | 16:37

  3. Re: Wer?

    Gixxerkart | 16:35

  4. Re: Die Jagd ist eröffnet :D

    mimimi123 | 16:34

  5. Re: Blödes Edge-Display, schlechte Bedienung

    Rulf | 16:34


  1. 15:55

  2. 15:27

  3. 15:22

  4. 13:59

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:09

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel