Abo
  • Services:

Apple: iOS 11.2 ermöglicht schnelleres kabelloses Laden

Apple hat in der dritten Betaversion von iOS 11.2 eine Veränderung der kabellosen Ladefunktion für die aktuelle iPhone-Generation vorgenommen. Sie können nun mit bis zu 7,5 Watt geladen werden, wenn das Qi-Ladeteil dies unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Airpower
Apple Airpower (Bild: Apple)

Das neue iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sowie das teure iPhone X lassen sich per Induktion ohne Kabel laden. Dazu müssen die Geräte nur auf eine Qi-Ladeschale gelegt werden. Das Laden war bisher recht langsam und auf 5 Watt begrenzt. Mit dem kommenden iOS 11.2 bekommen die Geräte nun bis zu 7,5 Watt und laden deutlich schneller als zuvor.

Stellenmarkt
  1. Dr. Eilebrecht SSE GmbH & Co. KG, Leonberg
  2. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt

Das mobile Betriebssystem iOS 11.2 befindet sich noch in der Entwicklungsphase und wurde gerade in der dritten Betaversion an zahlende Entwickler verteilt. Es hat auch eine leichte Modifikation bei den WLAN- und Bluetooth-Optionen im Kontrollzentrum erfahren. Der Nutzer wird jetzt darüber aufgeklärt, dass damit nur die aktuellen Verbindungen getrennt, aber das Funkmodul nicht deaktiviert wird.

  • Apple Air Power ist eine Induktionsladestation. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple Air Power ist eine Induktionsladestation. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple Air Power ist eine Induktionsladestation. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple Air Power ist eine Induktionsladestation. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
Apple Air Power ist eine Induktionsladestation. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Allerdings ist das kabellose Laden noch immer langsamer als die herkömmliche Methode. Und ganz auf der Höhe der Zeit ist Apple auch nicht - wenn das Unternehmen den Standard Qi 1.2 unterstützen würde, könnten die iPhones mit bis zu 15 Watt geladen werden.

Laut Datenblatt kann der Akku des iPhone X per Netzteil binnen einer halben Stunde auf 50 Prozent gebracht werden, wofür allerdings ein separat erhältlicher USB-C-Power-Adapter plus USB-C-Lightning-Kabel erforderlich ist.

Wann iOS 11.2 in der finalen Version für alle Anwender erscheint, ist nicht bekannt. Apple bietet aktuell selbst keine Qi-Ladeschalen an, will jedoch mit dem Qi-Konsortium zusammenarbeiten, um eine Ladeschale auf den Markt bringen zu können, die gleichzeitig mehrere Geräte aufladen kann. Die Ladeschale Airpower wurde während der iPhone-X-Präsentation schon kurz gezeigt. Sie soll nicht nur das iPhone, sondern auch die Apple Watch und ein künftiges Akkugehäuse für die Airpods aufladen können. Ein Preis und ein genaues Erscheinungsdatum von Airpower ist noch unbekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 0,97€
  3. (-67%) 4,99€
  4. 32,99€

razer 24. Nov 2017

Der Preis wäre wirklich saftig. https://www.macrumors.com/2017/11/01/airpower-could-cost...

starscream 17. Nov 2017

Das macht doch abhängig! Am besten gar nicht erst mit dem Rauchen anfangen. Da sieht man...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /