Abo
  • Services:
Anzeige
Wunderlist 2 soll bald erscheinen.
Wunderlist 2 soll bald erscheinen. (Bild: 6Wunderkinder)

6Wunderkinder: Wunderlist 2 wartet auf Apples Freigabe

Wunderlist 2 soll bald erscheinen.
Wunderlist 2 soll bald erscheinen. (Bild: 6Wunderkinder)

Die Berliner Entwickler von 6Wunderkinder haben nun einen Termin für Wunderlist 2 genannt. Noch vor Jahresende soll die neue Version für fast alle Plattformen erscheinen. Mit Neuigkeiten zu Wunderlist 2 hält sich das Unternehmen aber noch zurück.

Wunderlist 2 soll bis zum Weihnachtsfest erschienen sein. Bereits mit der Einstellung des Wunderkit-Projekts wurde bekannt, dass die Entwickler daran arbeiten, das Beste von Wunderlist und Wunderkit miteinander zu vereinen und es dann als Wunderlist 2 zu veröffentlichen.

Anzeige

In der heutigen Ankündigung nennen die Entwickler neue Details. So wurden die neuen und nativen Apps für iOS und Mac OS X bereits bei Apple eingereicht, die nun auf ein neues Backend für die Datenkommunikation zugreifen. Derzeit warten die Entwickler noch auf Apples Freigabe, die spätestens zu Weihnachten erteilt wird. Auch eine Web-, Android- und Windows-Version soll rechtzeitig erscheinen. Alle Anwendungen wurden speziell an die jeweilige Plattform angepasst, so 6Wunderkinder. Die Titanium-basierten Programme gibt es also nicht mehr. Durch die nativen Apps soll Wunderlist 2 schneller arbeiten als Wunderlist 1. Außerdem wurde die Basis von Wunderlist 2 so angepasst, dass es in regelmäßigen Abständen Updates mit neuen Funktionen geben kann.

Es wird neue Funktionen geben, die allerdings noch nicht im Detail ausgeführt wurden. Neben einer überarbeiteten Oberfläche unterstützt Wunderlist 2 nun auch die neuen sogenannten Retina-Displays mit sehr hoher Auflösung.

Wer Wunderlist 2 benutzt, kann automatisch auf die Daten von Wunderlist 1 zugreifen.


eye home zur Startseite
WinSuck7 07. Dez 2012

Da hat bestimmt wieder der supertolle Ashton Kutcher investiert...

Avalanche 07. Dez 2012

Versuch doch mal ohne diese schicken Videos und die zum Produktstart magischerewise gut...

Himmerlarschund... 07. Dez 2012

Also ich hab mir mal ein Windows Phone mit WP8 gegönnt und ich muss schon sagen, dass ich...

Trollfeeder 07. Dez 2012

Danke für die Aufklärung, was Wunderlist überhaupt ist. Ich finde es faszinierend das...

mambokurt 07. Dez 2012

Was hat das denn mit Neid zu tun, ich versteh den TE absolut. Ich gucke morgens bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Ratbacher GmbH, Raum Darmstadt
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. Ratbacher GmbH, Coburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. (u. a. Crucial Ballistix Sport 16-GB-DDR4 für 121€ + 4,99€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Platooning

    Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

  2. Suchmaschine

    Apple stellt Siri auf Google um

  3. Gruppenchat

    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

  4. Teardown

    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

  5. Coffee Lake

    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  6. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  7. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  8. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  9. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  10. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung
  2. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  3. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Das ist schon heftig.

    Mixermachine | 09:31

  2. Re: Fehler?

    ad (Golem.de) | 09:30

  3. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    surfi | 09:29

  4. Re: Super Gau

    Tylon | 09:28

  5. Re: ...und meinem Vermieter sag ich jetzt was?

    logged_in | 09:27


  1. 09:11

  2. 08:57

  3. 07:51

  4. 07:23

  5. 07:08

  6. 19:40

  7. 19:00

  8. 17:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel