Abo
  • Services:

6 Megawatt: eBay versorgt Datenzentrum komplett mit Brennstoffzellen

EBay wird ein neues Datenzentrum bauen, das komplett mit Brennstoffzellen versorgt wird. Ein bescheidener Anfang - Rechenzentren werden im Jahr 2020 mehr elektrische Energie benötigen als Frankreich, Deutschland, Kanada und Brasilien zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,
6 Megawatt: eBay versorgt Datenzentrum komplett mit Brennstoffzellen
(Bild: Bloom Energy)

EBay will ein neues Rechenzentrum errichten, dessen Energieversorgung über Brennstoffzellen läuft. Das berichtet die New York Times. Das Rechenzentrum in South Jordan im US-Bundestaat Utah soll 6 Megawatt aus der Quelle beziehen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Verschiedene Standorte
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Hersteller Bloom Energy arbeitet bereits länger mit eBay zusammen. Im Februar 2010 hatte das kalifornische Unternehmen die Bloom Box vorgestellt, einen Generator mit Brennstoffzellen. Die Präsentation fand in der eBay-Firmenzentrale stattfand. 15 Prozent des Stromverbrauchs der Firmenzentrale sollten so gedeckt werden.

Herzstück des Bloom Energy Server ist die von Bloom entwickelte Festoxidbrennstoffzelle, die Strom aus Gas und Sauerstoff erzeugt. Diese Zelle unterscheide sich grundlegend von wasserstoffbasierten Brennstoffzellen, erklärte das Unternehmen. Statt teurer Materialien sei der Grundstoff Sand, der zu einer dünnen Keramikscheibe verbacken werde. Die Scheibe werde auf beiden Seiten mit zwei speziellen Stoffen beschichtet - fertig sei die Brennstoffzelle. Die Zelle könne mit einem großen Spektrum an Brennstoffen betrieben werden, Erdgas oder Biogas. Eine einzelne der dünnen Zellen liefert etwa 25 Watt.

Das neue eBay-Rechenzentrum soll die Kapazität der bestehenden Anlage in South Jordan verdoppeln. Konventionelle Energie soll nur als Backup dienen, wenn die Brennstoffzellen nicht zur Versorgung ausreichen.

"Gibt es dabei ein Risiko? Sicher. Erfordert es Investitionen? Sicher. Aber es ist eine Investition und ein Risiko, das lohnt", sagte eBay-Chef John Donahoe. 30 Bloom-Brennstoffzellen werden installiert. Obwohl bereits FedEx, Wal-Mart und AT&T die Technologie nutzen, sei diese die bisher größte Installation, so die New York Times. Haresh Kamath vom Electric Power Research Institute erklärte, dass es noch keine Erfahrungen darüber gebe, wie die Brennstoffzellen im Dauerbetrieb durchhalten würden.

Gary Cook, Information Technology Analyst bei Greenpeace, hat die Entscheidung von eBay begrüßt. Die Umweltschutzorganisation schätzte im Jahr 2010, dass Rechenzentren im Jahr 2020 circa 1,964 Milliarden Kilowattstunden elektrische Energie benötigen werden. Das ist mehr als Frankreich, Deutschland, Kanada und Brasilien zusammen verbrauchten. In der Modellrechnung wurde davon ausgegangen, dass die Zahl der Server jährlich um 9 Prozent wächst.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  3. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  4. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)

tangonuevo 22. Jun 2012

Zumindest nach Wikipedia kann das nicht ganz stimmen. In Deutschland liegt der...

hannob 22. Jun 2012

Also das wär jetzt ja eigentlich die spannende Frage gewesen: Wie effizient ist so ein...

janpi3 22. Jun 2012

hast du gerade ne Industriehalle mit nem hochspezialiserten Server-Zentrum verglichen? o.O

Margu 22. Jun 2012

Der innere Ladungstransport erfolgt mittels O2-Ionen. Auf der Kathodenseite...

bstea 22. Jun 2012

Eigentlich müsste man Kühe extra versteuern, diese Klimakiller.


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

      •  /