5G Stand Alone: Erste Netzbetreiber testen das echte 5G

Nokia und Huawei haben bereits in Mobilfunknetzem 5G Stand Alone installiert. Bei dem Vorgänger läuft typischerweise noch 4G Radio mit und darunter liegt ein 4G Core.

Artikel veröffentlicht am ,
Rockred Zhang, President der Huawei Software Business Unit, stellt ein 5G SA-Monetarisierungssystem vor.
Rockred Zhang, President der Huawei Software Business Unit, stellt ein 5G SA-Monetarisierungssystem vor. (Bild: Huawei)

Erste Mobilfunkbetreiber wie KDDI in Japan und STC Kuwait (Viva) testen oder betreiben bereits 5G-Stand-Alone-Netzwerke (5G SA). Das gaben Nokia und Huawei bekannt. Bei Non Stand Alone (NSA) läuft typischerweise noch 4G Radio mit und darunter liegt ein 4G Core.

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  2. Senior Software Developer (m/w / divers)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
Detailsuche

Nokia und KDDI haben einen Test für ein eigenständiges 5G-Kernnetzwerk (SA) abgeschlossen. Der 5G AirGile-Core von Nokia könne in einer herkömmlichen Netzwerkumgebung oder einer Cloud-Umgebung eingeführt werden und sei mit 3GPP Release 15 für den 5G Core kompatibel, erklärte Nokia.

KDDI plant von 5G Non-Standalone (NSA) Core zu einem 5G SA Core aufzurüsten. Damit kommen Enhanced Mobile Broadband (eMBB), Enhanced Machine Type Communication (eMTC) und Ultra Reliable Low Latency Connectivity (URLLC) hinzu. eMBB steht für die stärkere Verbreitung von 360-Grad-Videoinhalten, Augmented Reality, Virtual-Reality-Anwendungen und den massenhaften Konsum von 4K-Videos. eMTC wird beim Internet der Dinge und Sensoren eingesetzt. Das uRLLC-Anwendungsprofil wurde für zeitkritische Anwendungen entwickelt.

John Harrington, Head of Nokia Japan, sagte: "Wir freuen uns, diesen 5G Core SA-Netzwerkversuch zusammen mit KDDI erfolgreich abgeschlossen zu haben."

Golem Akademie
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    26.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Huawei teilte am Donnerstag mit, bei dem Mobilfunkbetreiber STC Kuwait, ehemals Viva, das Convergent Billing System (CBS) R20 einzuführen, das auf einem 5G Stand Alone Netzwerk basiert. Unternehmen könnten so garantierte Service Level Agreements (SLAs) und Dedicated Access angeboten werden.

STC Kuwait hatte zuvor die Einführung eines End-to-End-5G-SA-Systems für Endgeräte über Netzwerke bis zur Abrechnung angekündigt. Die Initiative baut auf der Partnerschaft von STC mit Huawei auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  3. Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
    Love, Death + Robots 3
    Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

    Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
    Von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /