• IT-Karriere:
  • Services:

5G Stand Alone: Echtes 5G von Vodafone mit Tricks schon nutzbar

Laut Vodafone funktioniert 5G Stand Alone nur auf einem Smartphone. Doch auch andere Geräte lassen sich nutzen, wenn man weiß, wie.

Artikel veröffentlicht am ,
Test für 5G Stand Alone: Im Auto noch sehr schwach
Test für 5G Stand Alone: Im Auto noch sehr schwach (Bild: Tobske)

Zwei Technikern ist es gelungen, 5G Stand Alone bereits zu nutzen, obwohl dies laut Vodafone für Kunden nur mit dem Smartphone Oppo Find X3 Pro und einem ausstehenden Firmware-Update möglich ist. Wie der Youtuber Tobias Dirking (Tobske) in einem Video berichtet, gelang dies dennoch. "Zurzeit ist offiziell noch kein Smartphone in der Lage, 5G Stand Alone zu nutzen. Die meisten Smartphones benötigen hier noch ein Update", sagte Dirking.

Stellenmarkt
  1. Stadt Ludwigsburg, Ludwigsburg
  2. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Mit einem 5G-Smartphone wie dem One Plus 9 Pro geht es dennoch: "Das Smartphone wurde leicht modifiziert", heißt es in dem Video. Die Carrier Policy, wo festgelegt ist, welche Bänder für 4G oder 5G nutzbar sind, wurde angepasst. Einfach ist der Test nicht: Nötig sind ein 5G-Tarif, eine 5G-Standalone-Option, ein N78 Mast und eine 5G-SIM-Karte.

Vodafone hatte Mitte April angekündigt, dass bis Ende des Monats ein Firmware-Update für das Oppo Find X3 Pro verfügbar sein werde, das die 5G-Stand-Alone-Nutzung ermöglicht. Vodafone versicherte Golem.de am 26. April 2021, dass bis Ende des Monats die versprochene Firmware bereitstehen werde.

Vorteile und Nachteile mit 5G Stand Alone

Der Start von 5G Stand Alone (SA) im Live-Netz von Vodafone Deutschland bedeutet für die Nutzer erst einmal einen Rückgang bei der Datenübertragungsrate. Vodafone Chef-Netzplaner Guido Weissbrich sagte: "Wir verschweigen auch die Einbußen nicht. Bisher wurden Datenraten von 1 GBit/s und mehr aggregiert mit den 4G-Kapazitätsbändern erreicht. Die fallen jetzt weg und wir kommen auf 600 bis 700 MBit/s".

Für 5G SA wird nur noch das NR-Band N78 für Upload und Download genutzt. "Daher ist es langsamer. Weil aber nur eine Technik statt zwei genutzt wird, kann bei der Akku-Nutzung gespart werden", sagte Dirking Golem.de

Der Vorteil durch einen niedrigeren Ping besteht derzeit auch nur zu Servern in Frankfurt am Main, da dort Vodafones einziges 5G-Core-Netzwerk läuft. Künftig werden mehr Smartphones 5G SA unterstützen und die 5G-Core-Software wird in weiteren Vodafone-Rechenzentren laufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

Pecker 27. Apr 2021 / Themenstart

Die Telekom bietet 1 Gbit/s doch noch gar nicht großflächig an. Und selbst wenn, dann...

/lib/modules 27. Apr 2021 / Themenstart

informativ ist ansonsten auch Tower Collector und cellmapper.net (Die gespeiste...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /