5G SA: Nutzung von Vodafone 5G+ dauert noch etwas

Es gibt noch viele Einschränkungen bei 5G+ von Vodafone. Offenbar ist der Ansturm der Kunden auf 5G Stand Alone größer als erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,
Sehr angesagt: 5G Stand Alone ausprobieren
Sehr angesagt: 5G Stand Alone ausprobieren (Bild: Vodafone Deutschland)

Erste Kunden, die den neuen Vodafone Tarif 5G+ für 5G Stand Alone nutzen wollen, berichten von Problemen. Ein Golem.de-Leser sagte: "Ich habe Ihren Artikel über Vodafone 5G SA gelesen und mich sehr darüber gefreut. Ich habe ein 5G-SA-fähiges Smartphone und kann mich nicht in Voda 5G SA einbuchen, weil ich die Zuhause Option nutze. Beides geht nicht."

Stellenmarkt
  1. Fullstack Entwickler (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  2. Softwareentwickler (w/m/d) C# / .NET Technische Informatik
    Gesellschaft für Gerätebau mbH, Dortmund
Detailsuche

Bei dem Tarif Zuhause Option ist die Festnetznummer über das Smartphone erreichbar. Der Nutzer hatte von Vodafone eine neue SIM-Karte bekommen und sich zuvor in der App für 5G+ freischalten lassen. "Zum Test habe ich mich neben einem 5G-SA-Mast positioniert. Doch 5G+ funktioniert nicht", berichtet er. Weitere Leser informierten uns über Probleme, den Tarif in der App zu finden.

Vodafone 5G+: Tarif wird nach und nach ausgerollt

Vodafone-Sprecher Tobias Krzossa sagte Golem.de: "Auch für die Zuhause Option sollte 5G+ nun funktionieren." Der neue Tarif werde nach und nach ausgerollt, "für mehrere Tausend Kunden täglich. Bis Freitag sollte wir erheblich mehr Kunden freigeschaltet haben.", erklärte Krzossa.

Wichtig sei, dass der Tarif Kunden auf ungeeigneten Endgeräten bewusst nicht angezeigt werde. Voraussetzung sei ein geeignetes iPhone oder ein anderes iOS-Gerät, das mit einer passenden SUCI-SIM ausgestattet sei. Bei Android-Geräten lasse sich 5G+ nur nutzen, wenn sie von Vodafone gekauft seien.

Golem Karrierewelt
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, Virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Vodafone hat die Tarifoption für die Nutzung von 5G Stand Alone am 15. März 2022 angekündigt. Vodafone-Netz-Chef Guido Weissbrich erklärte, der Tarif 5G+ sei für die Nutzer kostenlos.

Mit 14 unterschiedlichen Smartphones und zwei Tablets von Samsung, Oppo, Xiaomi und noch in dieser Woche auch von Apple sei die Nutzung möglich.

Die Smartphones von Samsung unterstützen 5G+ im High-Band, die meisten anderen Endgeräte nur im langsameren Low-Band.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ElMario 16. Mär 2022

*kwT*

uschatko 16. Mär 2022

hat man sowieso keinen Empfang. Einfach mal schauen wie die Antennen angebracht sind



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud Cam
Amazon macht eigene Überwachungskamera unbrauchbar

Eine fünf Jahre alte Überwachungskamera wird noch dieses Jahr von Amazon außer Betrieb genommen. Kunden erhalten Ersatz, der vielen aber nichts nützt.

Cloud Cam: Amazon macht eigene Überwachungskamera unbrauchbar
Artikel
  1. 30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
    30 Jahre Alone in the Dark
    Als der Horror filmreif wurde

    Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?
    Von Andreas Altenheimer

  2. Deutsche Telekom: Spezieller Smartphone-Tarif für Flüchtlinge aus der Ukraine
    Deutsche Telekom
    Spezieller Smartphone-Tarif für Flüchtlinge aus der Ukraine

    Wenn Flüchtlinge aus der Ukraine eine kostenlose SIM-Karte der Deutschen Telekom nutzen, können sie bald in den neuen Tarif wechseln.

  3. Update-Installation dauert: Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben
    Update-Installation dauert
    Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben

    Es gibt ein Update, um die Zahlungsstörungen mit Giro- oder Kreditkarte zu beseitigen. Die Verteilung des Updates braucht aber noch Zeit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (ASUS VG30VQL1A QHD/200 Hz 329€ statt 399,90€ im Vergleich) • Apple iPhone 12 128 GB 669€ statt 699€ im Vergleich• Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ statt 158,90€ im Vergleich) [Werbung]
    •  /