Abo
  • Services:

5G: Intelligente Straße des 17. Juni in Berlin

Das automatisierte Fahren soll in seiner ganzen Komplexität abgebildet und getestet werden. Dafür sammeln Cisco-Router am Straßenrand und Sensoren riesige Datenmengen zur Verkehrssituation.

Artikel veröffentlicht am ,
Schlaue Straße
Schlaue Straße (Bild: TU Berlin)

Forscher der Technischen Universität Berlin um Professor Sahin Albayrak haben den Kreisverkehr am Ernst-Reuter-Platz über die Straße des 17. Juni bis zum Brandenburger Tor digitalisiert. Laut einem Bericht der Berliner Morgenpost erfassen Sensoren und Cisco-Router auf der Teststrecke die allgemeine Verkehrssituation, kennen die Wetter-, Straßen- und Lichtverhältnisse wie Nebel oder Glätte, freie Parkplätze sowie Ampelphasen.

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, Karlsruhe
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam, Köln

Laut Angaben der TU heißt die digitale Teststrecke mitten in Berlin Diginet-PS, und wird durch das DAI-Labor (Distributed Artificial Intelligence) realisiert. Dabei stellen Sensoren riesige anonymisierte Datenmengen bereit, aus denen Informationen gewonnen werden können, die die Kommunikation zwischen Fahrzeugen auf dieser Strecke in Echtzeit ermöglicht - und damit das automatisierte Fahren. Mit Hilfe eines dichten Netzes dieser Sensoren soll mit Autos, Bussen und anderen Fahrzeugen das automatisierte Fahren in seiner ganzen Komplexität abgebildet und getestet werden.

"Dafür ist ein schneller und zuverlässiger Datentransfer mit 5G unentbehrlich", sagte Sahin Albayrak. Das Vorhaben wird vom Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) innerhalb der "Strategie automatisiertes und vernetztes Fahren" mit 3,7 Millionen Euro gefördert. In dem neuen 5G-MOBIX-Projekt sollen für Deutschland nun zunächst die Teststrecke in Berlin sowie das Testlabor in Stuttgart mit 5G ausgestattet werden.

Im Sommer 2018 konfigurierte Cisco die Cloud-Infrastruktur von Diginet-PS. Danach konnten die bereits vorliegenden Router für die Roadside Unit eingerichtet werden. Mit Hilfe der einzelnen Router wird der Datentransfer vom Fahrzeug, von den verschiedenen Sensoren und der Cloud sichergestellt. Die Konfiguration im Serverraum wurde abgeschlossen und danach wurden Cisco-Router entlang der Straße angebracht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 24,99€
  4. (-68%) 15,99€

Nullmodem 18. Mär 2019 / Themenstart

Erklär das mal den "digital Natives", wie man sie neudeutsch nennt. Kein Mobilfunk...

michael_ 18. Mär 2019 / Themenstart

Gleich mal gegen die TU klagen, Profit kassieren und glücklich sein :)

Füchslein 18. Mär 2019 / Themenstart

Wir bauen aber auch HAUWEI mit ein, also wissen die Chinesen auch Bescheid. Gleiches...

Füchslein 18. Mär 2019 / Themenstart

Warum stehen in der Mitte einer 3-spurigen Straße eigentlich Autos rum? Ist das sicher...

HarryG 17. Mär 2019 / Themenstart

in der simulierten Straße sind die Radwege Top.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /