• IT-Karriere:
  • Services:

5G: Huawei will unterversorgte US-Regionen unterstützen

Huawei bietet an, Arbeitsplätze in ländlichen Teilen der USA zu retten und neu zu schaffen. Die sogenannte Entity-Liste von Präsident Donald Trump gefährde Tausende amerikanische Arbeitsplätze, heißt es.

Artikel veröffentlicht am ,
Antenne in den ländlichen USA
Antenne in den ländlichen USA (Bild: Rural Wireless Association)

Huawei will unterversorgte ländliche US-Regionen unterstützen. "Tausende amerikanische Arbeitsplätze sind durch die Entity-Liste gefährdet" , sagte Andy Purdy, Chief Security Officer von Huawei Technologies USA dem Sender Fox Business. Mit einem am 15. Mai 2019 erlassenen Dekret hatte US-Präsident Donald Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation erklärt. Das US-Handelsministerium untersagte alle Geschäfte, die "ein Risiko für die USA darstellen" und setzte Huawei auf die sogenannte Entity-Liste, die den Handel mit US-Produkten unter Genehmigungspflicht stellt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  2. Studierendenwerk Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg

"Wir haben das ländliche Amerika, das laut Handelsminister Wilbur Ross unterversorgt ist und von Huawei nur mit 3G, 4G bedient wird - wir können helfen, diese Dienste aufrechtzuerhalten, und wir können helfen, die Arbeitsplätze zu erhalten."

Ross sagte zuvor, dass die USA Huawei bei 5G kein Vertrauen schenken könnten. "Mit 5G wird praktisch alles betrieben - es ist das Internet der Dinge. Wenn jemand im Kontext von 5G etwas Böses anrichten kann, richtet er Schaden für das ganze Land an."

Angesprochen auf Sicherheitsbedenken wegen Hintertüren sagte Purdy: "Es gibt keine Hinweise auf das, wovon Sie sprechen."

Die Rural Wireless Association (RWA), eine Vereinigung zur Unterstützung ländlicher Mobilfunkanbieter mit weniger als 100.000 Kunden in den USA, schätzt, dass es möglicherweise 800 Millionen bis 1 Milliarde US-Dollar kosten werde, Huawei-Technik in ihren Netzwerken zu ersetzen.

Carri Bennet, Chefjustiziarin der Rural Wireless Association (RWA), sagte: "Wir haben uns mit der Regierung in Verbindung gesetzt, um sicherzustellen, dass sie verstehen, was sie da tun, mit den unbeabsichtigten Folgen für das ländliche Amerika. Was anscheinend niemand in der Verwaltung, der Regierung oder im Kongress erkennt, ist, wie allgegenwärtig diese Ausrüstung in unseren Netzwerken ist." Huawei ist Mitglied in der RWA.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Thobar 18. Nov 2019 / Themenstart

Nun ja, es leben in den USA 33 Menschen pro Quadratkilometer, in Kanada sind es 3,6...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /