Abo
  • Services:
Anzeige
Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW
Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW (Bild: Pentax)

560-mm-Brennweite: Pentax stellt wetterfestes Ultra-Teleobjektiv vor

Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW
Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW (Bild: Pentax)

Mit dem Objektiv DA 560 mm f/5,6 ED AW von Pentax sollen Sport- und Naturfotografen auch bei miesen Wetterverhältnissen mit Regen und Schnee ohne Abdeckung auskommen. Die 560-mm-Festbrennweite ist nicht nur wasserfest, sondern auch gegen Staub und Fett geschützt.

Das Kürzel "AW" beim neuen Pentax-Objektiv DA 560 mm f/5,6 ED AW steht für All Weather, und so meint der japanische Hersteller das auch: Das Objektiv mit einer Brennweite von 560 mm muss bei der Arbeit in freier Natur nicht gesondert geschützt werden. Bei Sportfotografen am Spielfeld- oder Streckenrand und bei Naturfotografen müssen sonst riesige Schutzhüllen über die langen Objektive geschoben werden, wenn das Wetter nicht mitspielt.

Anzeige
  • Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW (Bild: Pentax)
  • Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW (Bild: Pentax)
Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW (Bild: Pentax)

Das soll bei der neuen Festbrennweite von Pentax nicht erforderlich sein. Derzeit bietet Pentax keine Vollformatkameras an, weshalb durch den Einsatz der kleineren APS-C-Sensoren in den DSLRs des Unternehmens der Bildeindruck einer 860-mm-Optik entsteht, wenn das Objektiv verwendet wird. Die Bildstabilisierung erfolgt bei Pentax immer durch einen beweglich aufgehängten Sensor, so dass das Ultrateleobjektiv selbst keine beweglich aufgehängten Linsenelemente besitzt.

Das Objektiv ist fast 90 cm lang, weil es in klassischer Fernrohrbauweise gefertigt wurde. Es wiegt - angesichts der Brennweite - relativ moderate 3.040 Gramm. Es besteht aus sechs Elementen in fünf Gruppen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 5,6 m. Der Autofokus-Gleichstrommotor befindet sich im Objektivtubus.

Das DA 560 mm f/5,6 ist mit einer neuen Mehrschichtvergütung namens HD Coating (High Definition) behandelt. Sie soll die Lichtdurchlässigkeit der Gläser durch einen extrem dünnen Auftrag erhöhen.

Filter werden nicht vor das Objektiv geschraubt

Die Frontlinse ist zudem staub-, wasser- und fettabweisend. Das soll die Reinigung erleichtern. Ein Polarisationsfilter wird bei diesen großen Optiken nicht vor die Frontlinse geschraubt, sondern über eine Schublade am Objektiv in den Lichtgang gebracht. Ein zirkularer Polarisationsfilter liegt dem Objektiv bei.

Das Pentax DA 560 mm f/5,6 ED AW soll ab Winter 2012/2013 erhältlich sein. Ein Europreis liegt noch nicht vor, in den USA wurde ein Preis von rund 7.000 US-Dollar genannt.


eye home zur Startseite
ruamzuzler 12. Sep 2012

Bei der Riesentüte muss der Profi erst einmal an die Linse rankommen :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Diamond Mega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  2. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  3. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  4. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  5. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  6. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  7. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  8. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  9. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  10. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Dann eben nicht

    matzems | 08:16

  2. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    otraupe | 08:13

  3. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    ohinrichs | 08:06

  4. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    nixidee | 08:04

  5. Auch hier wieder die Frage:

    david_rieger | 07:56


  1. 07:49

  2. 07:43

  3. 07:12

  4. 14:50

  5. 13:27

  6. 11:25

  7. 17:14

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel