• IT-Karriere:
  • Services:

50 mm und 70-300 mm: Sony mit Zoom und Festbrennweite für E-Mount

Sony bringt zwei neue Objektive für seine spiegellosen Vollformat-Systemkameras auf den Markt, darunter ein Zoom mit 70 bis 300 mm Brennweite und eine lichtstarke Festbrennweite mit 50 mm.

Artikel veröffentlicht am ,
Zwei neue Sony-E-Mount-Objektive.
Zwei neue Sony-E-Mount-Objektive. (Bild: Sony)

Sony bringt für das E-Bajonett zwei neue Objektive auf den Markt. Das FE 70-300 mm F4.5 - 5.6 G OSS ist ein Tele-Zoomobjektiv, das 50 mm F1.8 eine Festbrennweite.

  • 50mm F1.8 (Bild: Sony)
  • FE 70-300mm F4.5 - 5.6 G OSS (Bild: Sony)
50mm F1.8 (Bild: Sony)
Stellenmarkt
  1. Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Das Zoom wiegt 854 Gramm und ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet, worauf bei der Normalbrennweite verzichtet werden muss. Das Zoom besteht aus vier asphärischen Linsen und zwei ED (Extra-low Dispersion)-Glaselementen. Der Mindestfokussierabstand liegt bei 0,9 Metern bei 300 mm. Der Tubus ist staub- und feuchtigkeitsabweisend, um den Betrieb unter harten Bedingungen im Freien zu gewährleisten.

Das 50mm-Objektiv wiegt etwa 190 Gramm und ist mit einem asphärischen Element ausgerüstet. Die beiden Objektive sollen ab April 2016 erhältlich sein. Das Zoom soll 1.450 Euro kosten, die Normalbrennweite 300 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 14,99€ (Bestpreis)
  3. 24,99€ (PS4 und Xbox One)

Anonymer Nutzer 31. Mär 2016

Die guten 2.8er Festbrennweiten von Sigma: 19, 30, 60 mm kennst Du? Kosten alle so um die...

GeroflterCopter 31. Mär 2016

Es gab bisher tatsächlich nur das SEL55 Zeiss für Sony Vollformat - hat mich fast ein...


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Pakete DPD-Standort wegen Corona-Infektionen geschlossen

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    •  /