Abo
  • Services:
Anzeige
Hasselblad H5D-50c
Hasselblad H5D-50c (Bild: Hasselblad)

50 Megapixel Hasselblad plant Mittelformatkamera mit CMOS-Sensor

Hasselblad will in Kürze eine Mittelformatkamera mit 50 Megapixeln auf den Markt bringen, die erstmals mit einem CMOS-Sensor ausgerüstet sein soll. Bislang kamen CCD-Sensoren zum Einsatz. Die neue Technik soll höhere ISO-Werte, geringere Verschlusszeiten und Serienbilder erlauben.

Anzeige

Mit der H5D-50c will Hasselblad schon ab März 2014 eine Mittelformatkamera auf den Markt bringen, die mit einem CMOS-Sensor versehen ist. Er soll eine Auflösung von 50 Megapixeln erzielen und ist vornehmlich für die Studiofotografie gedacht.

Bislang verwenden die Hersteller von Mittelformatkameras CCD-Sensoren, die einen großen Nachteil haben. Mit ihnen sind keine so schnellen Bildfolgen möglich wie bei einer DSLR. Die Hasselblad H4D-40 mit 40 Megapixeln benötigt zum Beispiel pro Bild rund 1,1 Sekunden.

Ove Bengtson von Hasselblad erwartet bei der neuen H5D-50 eine schnellere Aufnahmefrequenz sowie längere Verschlusszeiten und eine deutlich bessere Lichtempfindlichkeit. Niedrige Empfindlichkeiten sind bislang ein großes Manko von Mittelformatkameras. Die Hasselblad H4D-40 kommt zum Beispiel gerade einmal auf ISO 1.600. Viele ihrer Konkurrenzmodelle erreichen maximal ISO 800.

Bengtson verriet zudem, dass die Live-Video-Funktion in der Software Phocus optimiert wurde und die Kamera wie auch ihre Vorgänger in einem Sondermodell mit Multi-Shot-Funktionalität erhältlich sein wird. Die Multishot-Funktion der Kamera ist vor allem für Archivzwecke wie Reproduktionen oder Museumsfotografie geeignet, weil sich die Objekte nicht bewegen dürfen. Die Kamera nimmt in schneller Folge automatisch vier Bilder auf. Dabei wird nach dem ersten Foto der Sensor um jeweils ein Pixel pro Aufnahme verschoben. Insgesamt werden so die vollen Farbinformationen für Rot, Grün und Blau jedes einzelnen Punktes abgebildet. Farbinterpolationen sind deshalb, anders als bei Einzelfotos, nicht erforderlich. Dadurch sollen mehr Details erhalten bleiben und Störungen wie Moiré nicht auftreten.

Weitere Daten und die Preise für die Hasselblad H5D-50c sollen im März 2014 bekanntgegeben werden.


eye home zur Startseite
kendon 23. Jan 2014

grob überschlagen für eine 3x5m wand 2 gigapixel (das sind 2000 megapixel). vom druck...

Anonymer Nutzer 22. Jan 2014

Ne,aber jedes Bild muss sofort irgendwo gespeichert werden. Und so SDRAM Geschichten...

theFiend 22. Jan 2014

Ist ein Teil der Wahrheit. Natürlich gibt es auch eine ganze Reihe Fotografen die mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. P3 group GmbH, Stuttgart, Böblingen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Detecon International GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. 1,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. RSSB und Thales

    Zugeinstieg per Bluetooth-Ticket

  2. Bundesnetzagentur

    Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

  3. Amazon Fire TV

    Die Rückkehr der Prime-Banderole

  4. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on

    Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  5. Snap Spectacles

    Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar

  6. Status-Updates

    Whatsapp greift mit vergänglichem Status Snapchat an

  7. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  8. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  9. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  10. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Das Beste: Fernseher mit Netflix-Taste

    Jackie | 10:46

  2. Re: Kann der Screenmirroring per WiFi direct?

    Peace Р| 10:46

  3. Wo bleiben eigentlich die Google Glass Schläger...

    drvsouth | 10:45

  4. Re: Gut so

    ChMu | 10:44

  5. Re: Warum kann man es nicht gleich in den...

    Glueckstiger | 10:44


  1. 10:54

  2. 09:06

  3. 08:05

  4. 08:00

  5. 07:27

  6. 07:12

  7. 18:33

  8. 17:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel