Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeiter haben Ausbaubereich abgeschlossen
Arbeiter haben Ausbaubereich abgeschlossen (Bild: Deutsche Telekom)

50 MBit/s: Telekom schließt Netzausbau-Projekt in Brandenburg ab

Arbeiter haben Ausbaubereich abgeschlossen
Arbeiter haben Ausbaubereich abgeschlossen (Bild: Deutsche Telekom)

Rund 3.000 Kilometer Glasfaserkabel hat die Telekom in Brandenburg für VDSL-Zugänge mit 50 MBit/s verlegt. Dafür flossen 55 Millionen Euro aus der Steuerkasse und EU-Fonds. In anderen Gebieten geht es weiter.

Rund 3.000 Kilometer Glasfaserkabel wurden im Rahmen eines Projekts in Brandenburg von der Telekom verlegt. Das gab die Telekom unlängst in ihrem Blog bekannt. Fast 2.000 Kabelverzweiger wurden in 24 Monaten aufgerüstet.

Anzeige

Telekom-Sprecher Georg von Wagner sagte Golem.de auf Anfrage: "Im Zuge des Großprojekts 'Brandenburg Glasfaser 2020' wurden 50 MBit/s ausgebaut. Der Vectoring-Ausbau ist noch nicht förderfähig."

Dabei hat die Landesregierung den Ausbau mit 55 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt. Laut Telekom sind "damit Investitionen von insgesamt 100 Millionen Euro angeschoben" worden.

"Mehr als die Hälfte der märkischen Haushalte hat nun Zugang zum schnellen Internet mit einer Datenübertragungsrate von mindestens 50 MBit/s", erklärte Rüdiger Caspari, Leiter Technik in der Region Ost der Telekom.

Netzausbau im Spreewald

Für dieses Jahr seien in Brandenburg weitere Ausschreibungen vorgesehen, besonders in Gebieten, die bisher aus verschiedenen Gründen nicht berücksichtigt wurden. Das gelte auch für den Spreewald.

Die deutschen Landkreise kritisieren, dass längerfristige Projekte für den Ausbau mit Fiber To The Home (FTTH) oft nicht staatlich gefördert werden. Der Sprecher des Deutschen Landkreistags Markus Mempel sagte Golem.de im August 2015, das liege an den Förderbedingungen des Bundes, in denen das Kriterium "Fertigstellung bis Ende 2018" vorgesehen ist. Bis zum Jahr 2018 will der Bund eine flächendeckende Breitbandversorgung mit Geschwindigkeiten von mindestens 50 MBit/s im Download erreichen.


eye home zur Startseite
Ovaron 03. Mär 2016

Du bist da aber gnadenlos optimistisch. Überbuchung um Faktor 50 kommt eher hin.

sneaker 03. Mär 2016

Der Artikel ist - freundlich ausgedrückt - mißverständlich. Wenn man zur Quelle geht...

brainDotExe 02. Mär 2016

Für den günstigen monatlichen Preis kann man auch nichts anderes erwarten. Garantierte...

barforbarfoo 02. Mär 2016

Damit die Erwachsenen in Ruhe diskutieren können.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 389,99€
  3. 64,97€/69,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15

  2. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  3. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  4. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  5. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel