Abo
  • IT-Karriere:

5 Millimeter: Flache Hybridfestplatte von WD

Western Digital liefert erste Muster einer dünnen Hybridfestplatte im 2,5-Zoll-Format aus. Das Laufwerk ist nur 5 Millimeter hoch und bietet 500 GByte Speicherkapazität.

Artikel veröffentlicht am ,
Flache Festplatten für kompaktere Notebooks
Flache Festplatten für kompaktere Notebooks (Bild: Western Digital)

Mit seiner nur 5 mm dicken 2,5-Zoll-Hybridfestplatte will es Western Digital (WD) Computerherstellern ermöglichen, dünnere und kleinere Notebooks zu bauen, denn das neue Modell hat rund 50 Prozent weniger Volumen als 2,5-Zoll-Platten in der Standardhöhe von 9,5 mm. Im Vergleich zu den durchaus verbreiteten 2,5-Zoll-Laufwerken mit 7 mm Bauhöhe fallen die Größenvorteile aber kleiner aus. WD selbst bietet mit der Scorpio Blue bereits 2,5-Zoll-Platten mit nur 6,8 mm Bauhöhe an.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

WDs 5-Millimeter-Platte soll eine Speicherkapazität von 500 GByte bieten, wobei zur Beschleunigung der Zugriffe zusätzlich MLC-Flash verbaut wird.

Diverse Hersteller haben bei WD bereits Interesse an den flachen 2,5-Zoll-Platten angemeldet, darunter Acer und Asus. Erste Muster der 5-mm-Festplatten gehen derzeit an PC-Hersteller. Wann und zu welchem Preis die flachen Hybridfestplatten auf den Markt kommen sollen, verriet Western Digital nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 3,99€
  3. 3,99€
  4. (-90%) 5,99€

Himmerlarschund... 11. Sep 2012

8 GB wären echt dürftig. Aber 32 GB sollten für einen Cache doch wohl locker ausreichen...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    •  /