4K Interactive Touch Monitor: Dell baut 75-Zoll-Touch-Monitor fürs Klassenzimmer

Neben Samsung baut auch Dell jetzt ein Smartboard für den Konferenzraum oder das Klassenzimmer. Der 75 Zoll große 4K Interactive Touch Monitor erkennt viele Finger gleichzeitig und unterstützt recht ungewöhnliche Anschlüsse - darunter HDMI CEC und RS232.

Artikel veröffentlicht am ,
Das 75-Zoll-Display passt in Konferenzräume hinein.
Das 75-Zoll-Display passt in Konferenzräume hinein. (Bild: Dell)

Dell hat einen 75 Zoll großen Monitor vorgestellt, der über eine 4K-Auflösung und einen Touchscreen verfügt. Der Dell 75 4K Interactive Touch Monitor (C7520QT) soll in Klassenzimmern oder Meetingräumen als Smartboard oder Konferenzsystem genutzt werden. In ein spezielles Fach passt zudem ein Dell-Optiplex-System, das optional ist. Das IPS-Panel ist entspiegelt und soll durch eine spezielle Schicht auch vor Fingerabdrücken und anderen Spuren geschützt sein.

Stellenmarkt
  1. Data Management Engineer (m/w/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. IT- Projektmanager (w/m/d) digitale Medizin - eHealth
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
Detailsuche

Der 75-Zoll-Monitor erkennt bis zu 20 Fingereingaben gleichzeitig. Dadurch soll er sich als kollaboratives Werkzeug eignen, etwa wenn mehrere Mitarbeiter oder Schüler daran stehen und an einem Dokument arbeiten. Das Produkt enthält zudem zwei passive Stylus-Stifte für kapazitive Touchscreens. Zum Löschen von gezogenen Linien wischen Nutzer mit der Handfläche über den Bildschirm. Das erinnert an Smartboards wie das Samsung Flip, das Golem.de bereits testen konnte.

  • Dell 75 4K Interactive Touch Monitor C7520QT (Bild: Dell)
Dell 75 4K Interactive Touch Monitor C7520QT (Bild: Dell)

HDMI CEC und RS232 sind verbaut

Mehrere Anschlüsse befinden sich am Display, darunter HDMI CEC, RJ45 für kabelgebundenes Ethernet und eine recht ungewöhnliche RS232-Schnittstelle. Über die Ports können Nutzer den Screen aus der Ferne ansteuern. An der Seite des Panels befinden sich zudem Tasten, mit denen es sich in drei Stufen höhenverstellen lässt. Ein passender Rollständer wird mitgeliefert.

Dell wird den 75-Zoll-Monitor ab dem 30. Arpil in den USA und auch hierzulande verkaufen. Das Produkt ist mit 5.000 Euro nicht gerade preiswert. Zum Vergleich: Das 55 Zoll große Samsung Flip kostet 3.000 Euro, ist aber durch die kleinere Displaydiagonale auch eher für kleine Meetingräume geeignet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Trockenobst 30. Jan 2019

Schaue dir die Videos zu solchen Folien bei Youtube an. Die Reaktionszeiten sind nicht...

buuii 29. Jan 2019

Auch bei den Displays gibt es Unterschiede zwischen aktivem und passivem Stift...

buuii 29. Jan 2019

86" bei SMART :P

Anonymer Nutzer 28. Jan 2019

Bei Alieexpress gibt es sehr günstige Touch-Overlays z.B. für 65" für 110-200 EUR schon...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Elektroauto: Mercedes passt EQA-Preise an
    Elektroauto
    Mercedes passt EQA-Preise an

    Mercedes erhöht den Preis für das Elektroauto EQA 250 und macht den EQA 250+ günstiger.

  2. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  3. Öffentlicher Nahverkehr: Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022
    Öffentlicher Nahverkehr
    Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022

    Die Linkspartei fordert eine längere Laufzeit für das 9-Euro-Ticket. Es solle mindestens bis Ende 2022 gelten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /