Abo
  • IT-Karriere:

4K: Eutelsat bringt neue Inhalte beim Sender 4K Funbox UHD

Der Satellitennetzbetreiber Eutelsat kündigt neue Inhalte für seinen 4K-Demokanal an, darunter Musicals und Sport-Events. Der Markt stehe "nahe vor dem kommerziellen Start von 4K-Sendern".

Artikel veröffentlicht am ,
Tests am Eutelsat SAT 8 West B Satellit
Tests am Eutelsat SAT 8 West B Satellit (Bild: Thales Alenia Space)

Eutelsat Communications baut seinen 4K-Sender Hot Bird 4K1 mit Inhalten der Sender SPI International und Anixe HD Television aus. Das gab der französische Satellitennetzbetreiber am 8. Juni 2015 bekannt. Der neue Sender 4K Funbox UHD soll im Herbst 2015 auf der Hot-Bird-Position von Eutelsat auf 13° Ost starten. Das Angebot richtet sich laut Eutelsat an Direktempfangshaushalte in Deutschland sowie an TV-Kabel- und IP-Netzbetreiber.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Markus Fritze, Director Commercial Development Marketing bei Eutelsat, sagte, der Markt stehe "nahe vor dem kommerziellen Start von 4K-Sendern, die TV-Übertragungen weiter verändern und das Fernsehen in ein neues Zeitalter versetzen werden". Zwölf Monate nach dem Start gewinne der Demo-Sender auch die "Aufmerksamkeit bei Betreibern terrestrischer Netze, die ihren Kunden mehr 4K-Inhalte bereitstellen wollen".

Mehr als Skylines und Wolken

4K Funbox UHD bringe schnellere Bildübertragungsraten, höhere Kontrastdynamik und mehr Farbtiefe, sagte Berk Uziyel, Executive Director von Filmbox International. "Neben Dokumentationen aus der freien Wildbahn zeigen wir Aufnahmen der Skyline von San Francisco, Wolkenbewegungen und Tageslichtaufnahmen sowie Aufnahmen asiatischer Metropolen bei Nacht. Zudem planen wir Übertragungen von Sportereignissen und Musicals in 4K- Qualität", betonte Uziyel.

TV-Hersteller wollten vollausgestattete Ultra-HD-Geräte auf den Verbrauchermarkt bringen, dazu komme ein "außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis bei 4K-Scannern und 4K-Kameras für Ultra-HD Produktionen". SmartTV Data sei eine bisher von Zuschauern akzeptierte Messmethode, was eine Basis für die Werbefinanzierung bilde, sagte Emanouil Lapidakis, Geschäftsführer des Senders Anixe HD Television.

Der Sender Hot Bird 4K1 kann direkt mit Satellitenantennen, mit 4K-TV-Geräten mit Demodulatoren und HEVC-Decodern frei empfangen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

SoniX 09. Jun 2015

Brauch ich noch ne Kanne Kaffee oder ist das wirr geschrieben? "TV-Hersteller wollten...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /