Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Ultra-HD-TV UN85S9
Samsungs Ultra-HD-TV UN85S9 (Bild: Samsung Electronics)

4K-Broadcast Eutelsat schickt Ultra-HD-Sendung direkt auf Samsung-TV

Noch gibt es keinen Standard für Livefernsehen mit UHD-Auflösungen - doch das soll sich bald ändern. Eutelsat und Samsung führen deshalb in Berlin bereits den direkten Satellitenempfang vor.

Anzeige

Auf der Funkausstellung zeigen Eutelsat und Samsung mit seriennaher Technik, wie die bisher noch raren 4K-Inhalte künftig auf entsprechenden Fernsehern landen sollen. Ein Samsung-Gerät, das mittels der vom Hersteller sogenannten "Evolution Kits" fit für DVB-S2 gemacht wurde, empfängt mit seinem eingebauten Tuner eine Ultra-HD-Übertragung des Eutelsat-Satelliten 10A. Bisher waren dafür externe Sat-Receiver nötig. Eutelsat betreibt bereits seit Januar 2013 einen Demokanal für Ultra-HD, der über denselben Erdtrabanten ausgestrahlt wird.

Während Eutelsat damit seine Kompetenz bei der Übertragung von hohen Bandbreiten demonstrieren will, geht es für Samsung vor allem darum, zu zeigen, dass die heutigen UHD-Fernseher zukunftssicher sind. Auch für herkömmliche Full-HD-Fernseher bietet Samsung seit einiger Zeit die Evolution Kits an, mit denen sich auf älteren Geräten neue Smart-TV-Funktionen wie der direkte Zugang zu Streaming-Diensten nachrüsten lassen.

Daher betont Samsungs Marketingdirektor Michael Zöller: "In Kürze wird die Verabschiedung der UHD-Übertragungsstandards erwartet. Unsere Produkte sind heute bereits durch das Evolution Kit von Samsung für die Zukunft gerüstet." Durch die Vorführung sollen offenbar Kunden dazu verlockt werden, schon jetzt in die mehrere Tausend bis Zehntausend Euro teuren Ultra-HD-Fernseher zu investieren, auch wenn es für 4K-Inhalte noch keine standardisierten Übertragungswege über neue HDMI-Versionen hinaus gibt.

Als ein weiterer Kanal zum Zuschauer für die vierfache HD-Auflösung gilt der Stream per Internet. Dafür sind jedoch bei einer überzeugenden Bildqualität sehr hohe Bandbreiten nötig. Der Demokanal von Eutelsat arbeitet beispielsweise mit 40 MBit/s, was über die meisten Internetanschlüsse nicht zu erreichen ist. Damit bleibt möglicherweise vorerst der Satellit wie schon bei früheren Entwicklungsschritten des Fernsehens der Übertragungsweg mit der höchsten Qualität.


eye home zur Startseite
Casandro 05. Sep 2013

Demultiplexen sollte inzwischen halbwegs gehen, inzwischen haben die Prozessoren dafür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Ingelfingen
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  4. LISEGA SE, Zeven


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BQ Aquaris X5 für 122,00€)
  2. 81,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis CPU ca. 60€ und Kühler 43€)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

  2. iOS

    SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

  3. MongoDB

    Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

  4. Flir One und One Pro im Hands on

    Die heißesten Bilder auf dem MWC

  5. Arktika 1 Angespielt

    Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro

  6. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  7. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  8. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  9. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können

  10. Chrome

    Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Konzeptfahrzeug Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern
  2. Später Lesen Mozilla übernimmt Hersteller von Pocket
  3. Robocar Roborace präsentiert Roboterboliden

Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Lenovo Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld
  2. Alternatives Betriebssystem Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen
  3. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  1. Re: ****

    Reci | 17:35

  2. Re: Ich will auch!

    oxybenzol | 17:34

  3. Re: lol

    theonlyone | 17:29

  4. Re: Immer wieder MongoDB

    theonlyone | 17:28

  5. Re: beliebt lukrativ

    Der Held vom... | 17:27


  1. 17:48

  2. 17:15

  3. 16:48

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:23

  7. 14:57

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel