Abo
  • IT-Karriere:

4A Games: Metro Exodus führt in Russlands Weiten

Weg aus Moskau und raus aus den Tunneln: Exodus, das dritte Spiel der Metro-Reihe, soll neben fulminanter Grafik eine weitgehend offene Welt bieten - und eine eigene Eisenbahn.

Artikel veröffentlicht am ,
In Metro Exodus ist der Spieler im postapokalyptischen Russland unterwegs.
In Metro Exodus ist der Spieler im postapokalyptischen Russland unterwegs. (Bild: 4A Games)

Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles hat das ukrainische Entwicklerstudio 4A Games bei der Pressekonferenz von Microsoft sein Actionspiel Metro Exodus vorgestellt. Exodus spielt wie seine Vorgänger im postnuklearen Russland, allerdings soll die Hauptfigur Artjom Moskaus Tunnelsysteme endgültig verlassen und überwiegend unter freiem Himmel in Russlands Weiten unterwegs sein.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holdin, Karlsruhe
  2. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin-Kreuzberg,Berlin

Gemeinsam mit einem Trupp von Soldaten soll der Spieler in der Ich-Perspektive nach einer neuen Heimat für die Überlebenden suchen. Die Handlung soll sich über ein ganzes Jahr mitsamt allen Jahreszeiten erstrecken - vom Frühling geht es also bis zum "nuklearen Winter", wie die Entwickler sagen. Außerdem soll es ein dynamisches Wettersystem sowie Tag- und Nachtwechsel geben.

Die Welt soll weitgehend offen aufgebaut sein, so dass der Spieler viele Freiheiten hat. Auch Waffen und sonstige Ausrüstung soll er zumindest zum Teil selbst herstellen können. Nicht alle Kameraden sollen überleben können, die Handlung soll sich dementsprechend zumindest zum Teil verzweigen. Wie das in Metro Exodus konkret funktioniere, erklärte 4A Games noch nicht.

  • Metro Exodus (Bild: 4A Games)
  • Metro Exodus (Bild: 4A Games)
  • Metro Exodus (Bild: 4A Games)
  • Metro Exodus (Bild: 4A Games)
  • Metro Exodus (Bild: 4A Games)
  • Metro Exodus (Bild: 4A Games)
  • Metro Exodus (Bild: 4A Games)
Metro Exodus (Bild: 4A Games)

Zumindest einen Teil der vermutlich großen Distanzen soll der Spieler mit seiner eigenen, altmodischen Eisenbahn namens Aurora zurücklegen können; der Zug ist auch im grafisch imposanten Trailer zu sehen. Nach Angaben der Entwickler soll Metro Exodus im Laufe des Jahres 2018 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 auf den Markt kommen.

Metro Exodus ist nicht das einige Programm, an dem 4A Games aktuell arbeitet. Derzeit ist das Studio auch mit dem ebenfalls postapokalyptischen und in Russland angesiedelten Artika 1 beschäftigt, das allerdings exklusiv für das VR-Headset Oculus Rift erscheint. Beim Anspielen hat das für Ende 2017 geplante Actionspiel bei uns einen vielversprechenden Eindruck hinterlassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

David Stern 12. Jun 2017

ACHTUNG SPOILER im neuen Buch der reihe verlässt artjom moskau weil er feststellt das...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    •  /