48-V-Prototyp: Valeo zeigt Elektroauto für 7.500 Euro

Der französische Automobilzulieferer Valeo hat ein zweisitziges Elektroauto als Prototyp präsentiert, das nicht mit einem Hochvoltsystem wie die Fahrzeuge der Konkurrenz arbeitet, sondern mit 48 Volt. Es würde etwa 7.500 Euro kosten.

Artikel veröffentlicht am ,
Valeo-Prototyp
Valeo-Prototyp (Bild: Valeo)

Das 48-V-Elektroauto, das bis auf den Akku vollständig mit einem Antrieb von Valeo gebaut wurde, könnte zu einem enorm günstigen Preis von 7.500 Euro angeboten werden, meint der Erbauer, der damit aber nur seine Fähigkeiten demonstrieren will.

Der französische Autozulieferer hat das Fahrzeug auf der CES 2018 vorgestellt, das allerdings keine besonders hohen Fahrleistungen erzielen kann. Mehr als 100 km/h sind nicht möglich und auch die Beschleunigung von 0 auf 50 km/h dürfte nicht für Begeisterung sorgen - es dauert 15 Sekunden. Bei einem Elektromotor mit 15 kW/20 PS kein Wunder. Die Reichweite von 100 km prädestiniert das Fahrzeug für den Stadtverkehr.

Der Verzicht auf eine Hochvoltlösung bringt jedoch auch Vorteile. So soll der Antrieb etwa 20 Prozent sparsamer arbeiten als eine Hochvoltvariante. Der Zweisitzer, der in Zusammenarbeit mit der Shanghai Jiao Tong University entwickelt wurde, basiert auf dem chinesischen Stadtauto Zhidou.

Jacques Aschenbroich, Chef von Valeo, sagte: "Es gibt bereits einen großen Markt für langsam fahrende Fahrzeuge in China, wo mehr als eine Million solcher Fahrzeuge unterwegs sind, und diese Fahrzeuge erfreuen sich in Europa wachsender Beliebtheit. Das ist ein Markt, der weltweit explodieren könnte."

Trotz der aufwendigen Konzeptentwicklung hat Valeo nicht die Absicht, ein Automobilhersteller zu werden, will jedoch zeigen, welche Technik das Unternehmen an Autohersteller verkaufen könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gadthrawn 11. Jan 2018

Querschnitt = Strom x 0,018 Querschnitt = Strom x 0,018 x Länge : Spannungsverlust Bei...

Eheran 11. Jan 2018

Bei welchem Tempo? Ein Tesla fährt 65mph mit 20kW, macht fast genau 20kW für 100km/h...

Kondratieff 10. Jan 2018

Dann würde ich - ohne eine Seite einnehmen zu wollen - davon ausgehen, dass das Argument...

Anonymer Nutzer 09. Jan 2018

Mit einem Passagier? Über 100 Kilometer? Reschpääkt.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /