Mix aus Hogwarts und MIT Media Lab

Wer die Programmierschule durchläuft, sollte unter diesen Vorzeichen einen Job bei Volkswagen so gut wie in der Tasche haben. "Wer möchte, kann hier den Code für die Zukunft der Mobilität mitschreiben", erklärt Senges. Aber natürlich könnten die Studierenden selbst entscheiden, ob sie sich für eine Branche spezialisieren wollen.

Stellenmarkt
  1. Cloud & Data Solution Architect (m/w/d)
    Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, Bamberg
  2. Junior Information Security Manager (m/w/d)
    NOVENTI HealthCare GmbH, München
Detailsuche

Bewerben können sich alle Interessierten zwischen 18 und 80 Jahren. Dank der Unterstützung durch den Wirtschaftspartner ist die komplett auf Englisch erfolgende Ausbildung gebührenfrei. "Wir passen perfekt zu denjenigen, die auf der Suche sind nach einer Mischung aus Hogwarts und dem MIT Media Lab", verspricht Senges.

Für ihn steht außer Frage, dass die deutsche Bildungslandschaft im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) frische Impulse erhalten muss, um junge Talente für die Jobs der Zukunft aufzustellen. Starre Strukturen und Zulassungsbeschränkungen müssten überwunden werden.

Wer dabei sein will, muss zunächst einen spielerischen Eignungstest durchlaufen, der beim Bestehen zu einem vierwöchigen Bootcamp in Wolfsburg führt. In diesem "Piscine" (französisch für Schwimmbecken) sollen Bewerber schon einmal die Grundlagen des Programmierens erlernen.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript
    20.-24. September 2021, online
  2. Python kompakt - Einführung für Softwareentwickler
    28.-29. Oktober 2021, online
  3. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
Weitere IT-Trainings

Und sie sollen ein Gespür dafür bekommen, dass das eigentliche Studium an der 42 vor allem aus selbstbestimmtem Lernen im nicht ganz unumstrittenen Montessori-Stil bestehen wird. Die ersten drei Piscines sind für Februar bis April geplant, im Anschluss soll es für zunächst 150 Auserwählte weitergehen.

Kein klassisches Bootcamp

Senges legt Wert darauf, dass es an der 42 Wolfsburg nicht bei einem Crashkurs im Stil kostenpflichtiger Bootcamps wie Academy oder Ironhack bleibt, bei denen man angeblich nach drei Monaten schon gut coden können soll. "Wir brechen die Lernreise eben nicht nach dieser kurzen Zeit ab", sagt der Wirtschaftsinformatiker. Das sei für die meisten viel zu früh. "Hier orientieren wir uns eher am Qualifikationsniveau von Bachelor- und Master-Abschlüssen, auch wenn die bei uns nicht so heißen." Man könne zwar auch nach etwa einem Jahr plus Praxissemester als Junior-Entwickler in die Wirtschaft einsteigen.

Genauso sei es aber möglich, noch 12 bis 18 Monate Studium plus eine zweite Praxisrunde dranzuhängen. Wer die 42 nach insgesamt zwei bis fünf Jahren durchlaufen habe, könne nicht nur richtig gut programmieren: Die Absolventen hätten dann auch einen Abschluss in Form einer Urkunde in der Tasche und sich ein anerkanntes Kompetenzprofil erarbeitet. Das Studium ende planmäßig mit einem Portfolio von Coding-Projekten und Berufserfahrung aus zwei Praktika.

Das internationale 42-Curriculum wird seit mehr als sieben Jahren auf Basis der Rückmeldungen von bislang über 10.000 Studierenden sowie der Eingaben von Pädagogen und Technologie-Experten der weltweit 33 Schulen weiterentwickelt.

Beim Einstiegsmonat und im Kernstudium setzen die Macher hauptsächlich auf C als Grundlagen- und Lernsprache. Es können aber auch viele andere Sprachen erlernt und in Projekten genutzt werden. Klassische Studiengänge gibt es nicht. Verfolgt wird die Ausbildung zum "Full Stack Junior Developer" mit 13 Spezialisierungsoptionen wie die Entwicklung von Computerspielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 42 Wolfsburg: Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und GebührenHöhere Mathematik ist nicht gefragt 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

MrTridac 16. Dez 2020

Ja, offenbar.

samsky 14. Dez 2020

Wie jemand in einem anderen Thread hier schon erwähnt hat...

DX12forWin311 14. Dez 2020

Was soll denn ein frontend Entwickler oder ein Bug Hunter mit höherer Mathematik? Ist...

Oktavian 12. Dez 2020

Objekterkennung bei selbstfahrenden Autos ist nicht das einzige Problem, mit dem VW sich...

Oktavian 12. Dez 2020

Kannst Du da etwas konkreter werden? In welchem Studiengang hältst Du welchen Inhalt...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /