Abo
  • IT-Karriere:

4,5 G: Huawei startet 1 GBit/s in Europa im Mobilfunk

Neue Mobilfunktechnik mit 1 GBit/s kommt in Netzen in Europa zum Einsatz. Huawei will demnächst Verträge mit weiteren großen Betreibern ankündigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Yang Chaobin (mitte), Vice President Wireless Network bei Huawei Technologies
Yang Chaobin (mitte), Vice President Wireless Network bei Huawei Technologies (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Huawei startet erste Testserien mit seiner 4.5G-Technologie in Europa. Das sagte Yang Chaobin, Vice President Wireless Network bei Huawei Technologies, am 3. November 2015 in Hongkong Golem.de. Yang betonte: "In Europa haben wir mit Telia Sonera einen kommerziellen Vertrag für 4.5 G unterzeichnet. Große Netzbetreiber in Europa prüfen den Einsatz. Frühestens nächsten Monat wird es hier mehr Neues geben."

Stellenmarkt
  1. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters (Westerwald)
  2. etkon GmbH, Gräfelfing

Huawei arbeitet hierzulande eng mit der Deutschen Telekom, Vodafone und der Telefónica zusammen. Telia ist ein schwedischer Festnetz- und Mobilfunkbetreiber, der seit 2002 zu dem schwedisch-finnischen Konzern Teliasonera gehört.

Huawei will mit 4.5 G einen Zwischenstandard zu dem neuen Mobilfunkstandard 5G anbieten, der 2020 kommen soll. In einem Showroom von Huawei am Konzernhauptsitz in Shenzhen wurde im September 2015 gezeigt, dass für den "sanften Migrationspfad" ein Softwareupdate und eine neue Baseband Card benötigt werden. Erreicht wurden in Tests mit 4.5 G in Hongkong bei einem Betreiber eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s.

Mehr Frequenzspektrum nötig

Die Kapazitätsnachfrage der Mobilfunknutzer steige mit 60 Prozent stark an, sagte der Huawei-Manager. Qualcomm werde bis Ende des Jahres Chipsätze vorstellen, die den Downlink von 4.5 G unterstützten. Damit würden dann auch Smartphones als Endgeräte verfügbar.

Für den weiteren Ausbau des LTE-Netzwerkes sei Spektrum entscheidend. "Ohne Spektrum kann man nichts machen. Wir brauchen mehr Spektrum, um die Entwicklung zu unterstützen. Die Nutzung im Bereich von Sub 3 und Sub 6 GHz ist für die mobile Kommunikation ein nächster wichtiger Schritt. High-Band-Spektrum ist Inhouse oder auch in Hotspots nutzbar", erklärte Yang.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 11,00€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-15%) 16,99€
  4. 4,99€

NaruHina 05. Nov 2015

Ausveraehn... Windows updates, APP updates... Steam spielen updates (automatisch...

CraWler 04. Nov 2015

Die Dauersauger kann man ja mit QoS etwas niedriger priorisieren, dann bekommen die halt...

Boris.Henkel 04. Nov 2015

1+ Überlege ich mir auch manchmal :)

Tante Gretchen 04. Nov 2015

Müsste mMn in den AGB's stehen ob bei Update der Netztechnik auch nen Update der...

Tante Gretchen 04. Nov 2015

Aktuell geht's um gar nichts, weder die Technik noch die Tarife, wenn die Technik dann...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
    Indiegames-Rundschau
    Killer trifft Gans

    John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
    3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

    Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
    Change-Management
    Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

    Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
    3. IT-Arbeit Was fürs Auge

      •  /