Abo
  • Services:
Anzeige
Fire Emblem Awakening für Nintendo 3DS
Fire Emblem Awakening für Nintendo 3DS (Bild: Nintendo)

Fire Emblem Awakening

Fire Emblem Awakening verzichtet als erster Titel der Fantasy-Strategiespielereihe optional auf den sogenannten Permadeath, den endgültigen Tod von Charakteren. Ist das gut oder schlecht? Auf der einen Seite bringt gerade der Permadeath viel Dramatik ins Spiel und passt ideal zur Handlung, die voller Wendungen und Überraschungen steckt. Andererseits kann es frustrierend sein, wenn der Spieler nach dem Verlust eines Teammitgliedes das System ausschalten muss, um die Mission erneut in voller Stärke anzugehen.

Anzeige

Für Fire Emblem Awakening benötigen Spieler also eine Menge Selbstdisziplin, wenn sie die ganze Dramatik erleben wollen. Aber auch für das eigentliche rundenbasierte Taktieren auf den Schlachtfeldern wird diese benötigt. Nur wer das Terrain zu seinen Vorteilen zu lesen und zu nutzen weiß, geht als Sieger in das nächste Kapitel. Die Möglichkeiten der variantenreichen Kampftruppen sind bewährt komplex. In Awakening ist es sogar möglich, Figuren zu verheiraten und Kinder kriegen zu lassen, die darauf mit den vereinten Eigenschaften der Eltern mit in den Krieg ziehen.

Ein paar interessante Charaktere verteilt Nintendo über die Spotpass-Funktion des 3DS. 120 davon stammen aus früheren Fire-Emblem-Spielen (10 pro Titel). Sie können aber keine Beziehungen zu den Helden aus Awakening aufbauen oder mitreden. Sie kämpfen nur fleißig mit. Beim zweiten Durchspielen waren sie für uns dennoch eine große Motivationsquelle.

Großes Lob verdient die Musik. Von Herzschmerz über Triumph bis hin zu Verrat wird jede Szene vorbildlich untermalt. Jeder Charakter hat seinen individuellen Ohrwurm, der bei seinem Auftritt eingespielt wird.

Wer Fire Emblem noch nie gespielt hat, aber beispielsweise durch das neue Xcom Enemy Unknown letztes Jahr auf den Rundenstrategiegeschmack gekommen ist, findet in Awakening einen großartigen Einstieg in die Serie. Handlung, Charaktere und Präsentation befinden sich auf Spitzenniveau.

 Castlevania Lords of Shadow - Mirror of Fate

eye home zur Startseite
F4yt 29. Mai 2013

War jetzt eine relativ allgemeine Aussage meinerseits...

mnementh 28. Mai 2013

Nach diesem Review könnte man den Eindruck erhalten, nur die Nintendo-Spiele taugen...

F4yt 27. Mai 2013

Vielleicht liegt's auch gerade daran, dass kein Bezug auf ein Franchise (abgesehen von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Autobahndirektion Südbayern, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  2. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  3. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  4. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  5. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  6. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  7. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  8. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  9. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  10. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: AoE Multiplayer per Lan - der Coop Modus

    Salzbretzel | 16:06

  2. Re: Nein liebe Telekom

    chaos1823 | 16:06

  3. Re: Festplatten inbegriffen?

    DetlevCM | 16:06

  4. Re: was haltet ihr von mr. robot

    Lapje | 16:06

  5. Re: Sinnige Lösung

    henry86 | 16:05


  1. 16:01

  2. 15:42

  3. 15:08

  4. 13:35

  5. 12:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel