Abo
  • Services:

Krach, krakeln, knödeln

Zum Arbeiten mit dem Doodler gibt es zwei Knöpfe: den Fast Button, der sich näher an der Spitze befindet, und darüber den Slow Button. Die Schaltflächen sollen bestimmen, wie schnell der Kunststoff aus der Spitze austritt - allerdings spüren wir weder bei der Geschwindigkeit des Extrudierens noch bei der Kühlung einen Unterschied.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hannover
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen

Um den Kunststoff zu entfernen, werden beide Knöpfe gedrückt. Der 3Doodler ist im Betrieb recht laut. Bei der Arbeit damit hat uns das weniger gestört, die Kollegen reagierten allerdings genervt.

Wir waren anfangs am Verzweifeln angesichts unserer gekrakelten Werke und Linien. Linien waren eine Herausforderung: Wenn der Nutzer mit der Stiftspitze nicht korrekt auf der Unterlage aufkommt, entstehen Knödel aus Kunststoff an der Spitze des 3Doodlers. Diese sind manchmal leicht an einem Blatt Papier abzustreichen.

Wenn das nicht ging, haben wir anfangs mehrmals reflexhaft versucht, sie mit dem Finger abzustreichen, wobei wir uns Brandwunden zugefügt haben. Die Spitze wird bei ABS rund 140 °C, bei PLA rund 110 °C heiß. Deshalb ist der Doodler auch nicht für Kinder zu empfehlen. Darauf wird auf der Packung hingewiesen.

Nicht zu schnell und nicht zu langsam

Schwierig ist auch, die richtige Geschwindigkeit zu finden. Bei langsamem Arbeiten stockt der 3Doodler oft, da er verstopft und erst nacherhitzen muss. Bei zu schnellem Arbeiten entstehen häufig Lücken, da der Kunststoff nicht gleichmäßig abgegeben wird.

Das Verbinden von Linien, etwa um einen Würfel zu malen, fiel uns zu Beginn schwer. Bei dem Versuch, zwei senkrechte Linien miteinander durch eine waagrechte zu verbinden, scheiterten wir meist, da die Spitze des 3Doodlers so heiß wird, dass das Ende der senkrechten Linie dabei schmilzt. Noch schwerer wurde es, wenn die beiden zu verbindenden Teile lose, sprich nicht auf einem Papier sind. Für diesen Fall haben wir uns ein bis zwei Arme mehr gewünscht.

Mit einiger Übung haben wir Spaß am 3Doodler gefunden und auch erfreuliche Ergebnisse erzielt. Am einfachsten ist es, mit einer Schablone anzufangen und diese allmählich zu füllen, damit sie ihr Volumen erhält. Zudem empfehlen wir, das Werk in mehrere Einzelteile zu trennen und sie später zu verbinden. Denn das erspart die Mühe, mit dem recht dicken 3Doodler Winkel und Ähnliches zu füllen. So ist es möglich, Figuren von einigen Zentimetern Höhe aufzubauen oder flache Figuren für Mobiles zu formen.

In der Luft zu malen, fällt allerdings auch mit einiger Übung schwer - vor allem, ein Tempo zu finden, bei dem das heiße Plastik nicht abfällt und die Linien gleich hoch werden. Problematisch ist auch das Verbinden von Strang zu Strang.

Zudem ist uns aufgefallen, dass der Doodler die Kunststoffstränge hin und wieder nicht greift - und das mitunter für mehrere Stunden. Für dieses Problem haben wir keine vernünftige Lösung gefunden.

 3Doodler im Test: Mit Geduld und DruckerDie Kunststoffe: ABS und PLA 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 7,48€
  3. 16,82€
  4. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)

Hannes884 23. Jul 2016

Es stimmt zwar noch, dass für das 3D zeichnen noch Langmut benötigt. Doch mit etwas Übung...

Fleder 08. Apr 2014

Sinnfreier Artikel... Stellt euch vor, die bringen einen neuen Belistift von einer großen...

Realist_X 07. Apr 2014

Danke!

MaX 07. Apr 2014

Genau das hatte ich mir beim lesen auch gedacht.

Anonymer Nutzer 07. Apr 2014

Aha. Und das Geräusch. Und die Vermischung. Und 25 für 10¤.


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /