• IT-Karriere:
  • Services:

3DMark: Futuremark zeigt Time Spy mit Direct3D 12 und Async Compute

Neuer Benchmark aus Finnland: Futuremark wird den 3DMark um die Time Spy genannte Szene erweitern. Die nutzt Direct3D 12, daher können AMD- und Nvidia-Grafikkarten gekoppelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Time Spy
Szene aus Time Spy (Bild: Futuremark)

Futuremark hat einen ersten Trailer, Screenshots und ein paar Informationen zu Time Spy bekanntgegeben. So heißt die kommende Benchmark-Szene, die das finnische Studio in den 3DMark integrieren wird. Time Spy besteht wie üblich aus zwei Grafiktests und einem CPU-Anschnitt, am Ende gibt das Benchmark-Programm mehrere Scores sowie Fps-Werte aus.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin

Dem im Trailer zu sehenden Material zufolge verknüpft Time Spy zumindest optisch ältere Benchmark-Szenen wie Canyon Flight, Deep Freeze, High Temple und Ice Storm in einer Art Museum - daher auch der Name. Folgerichtig ähnelt der neue Benchmark dem VRMark, denn der bedient sich ebenfalls an früherem Material wie dem Weltraum-Shooter Shattered Horizon. Time Spy basiert auf Futuremarks eigener Engine und wurde laut den Entwicklern mit Fokus auf die Direct3D-12-Grafikschnittstelle entwickelt.

Zu den unterstützten Funktionen zählen Asynchronous Compute für eine bessere Shader-Auslastung von derzeit vor allem Radeon-Grafikkarten und erweitertes Multi-Threading für die CPU-Kerne per Command-Buffern. So wie Ashes of the Singularity ist auch in Time Spy ein Support für Unlinked Explicit Multi Adapter integriert: Damit können AMD- und Nvidia-Grafikkarten sowie Intel-iGPUs gekoppelt werden. Die Berechnung erfolgt per Alternate Frame Rendering (AFR), die Chips arbeiten Bilder abwechselnd ab.

  • 3DMark Time Spy (Bild: Futuremark)
  • 3DMark Time Spy (Bild: Futuremark)
  • 3DMark Time Spy (Bild: Futuremark)
  • 3DMark Time Spy (Bild: Futuremark)
3DMark Time Spy (Bild: Futuremark)

Aktuell befindet sich der 3DMark im Steam Summer Sale, er kostet 5 statt 25 Euro. Sobald Valves alljährlicher Sommerverkauf vorbei ist, möchte Futuremark weitere Informationen zu Time Spy veröffentlichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer CB342CKsmiiphzx 34-Zoll-LED UWQHD IPS FreeSync HDR 75Hz für 279,97€ (Deal des...
  2. 470,37€ (Vergleichspreis 497,19€)
  3. 119,90€ (Bestpreis!)

Lala Satalin... 28. Jun 2016

Klingt gut. Vulkan wurde jedenfalls schon vom aktuellen NVidia-Treiber mit installiert.


Folgen Sie uns
       


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /