3D-Software: Blender 2.73 animiert Skizzen und Storyboards

Mit der aktuellen Version von Blender können Handzeichnungen und ganze Storyboards animiert werden. Der Renderer unterstützt neue Geforce-Karten, und die Oberfläche enthält einige Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Blender 2.73 ist erschienen.
Blender 2.73 ist erschienen. (Bild: Blender.org - CC-BY-SA 3.0)

Das Grease-Pencil-Werkzeug hat mit Blender 2.73 das erste große Upgrade seit seiner Einführung im Jahr 2008 erhalten. Damit lassen sich Skizzen und einfache Strichzeichnungen erstellen, die in der aktuellen Version animiert werden können. So können schnell fortlaufende Storyboards oder auch ganze Filme in der Strichoptik umgesetzt werden. Zusätzlich dazu können neue Zeichenstile verwendet werden, und die Benutzeroberfläche für das Werkzeug ist grundlegend überholt worden.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  2. SAP Modul Berater und Berechtigungsexperte (m/w/d)
    PFW - Aerospace GmbH, Speyer
Detailsuche

Bei der Verwendung des Cycles genannten Rendering-Werkzeugs kann nun zudem eine Kameraposition innerhalb von Netzen mit Volumen-Shadern benutzt werden. Eine kubische Interpolation von Voxeln soll dabei helfen, Artefakte beim Simulieren von Rauch in kleinen Auflösungen zu vermeiden. Darüber hinaus unterstützt die Anwendung nun das Rendern mit Grafikkarten der Geforce-900er-Serie, die auf der Maxwell-Architektur aufbauen.

Für die neue Version hat das Entwickler-Team von Blender auch die Standard-UI überarbeitet. So kann der Hintergrund der Welt, in dem sich ein Objekt befindet, nun über das Panel gesteuert werden. Außerdem verfügt der Editor über einen Vollbildmodus, bei dem die UI-Elemente ausgeblendet sind. Unter Windows 7 und 8 können ebenso verschiedene Eingabemethoden für chinesische und japanische Schriftzeichen genutzt werden.

Das Modellierwerkzeug erlaubt nun das freihändige Teilen von Objekten, und eine Auswahl kann auf ähnliche Bereiche ausgeweitet werden. Über ein Addon in der Freestyle-Rendering-Engine können die damit entstandenen Bilder als SVG exportiert werden.

Golem Akademie
  1. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    16./17. September 2021, online
  2. PostgreSQL Fundamentals
    14.-17. September 2021, online
  3. OpenShift Installation & Administration
    9.-11. August 2021, online
Weitere IT-Trainings

Weitere Funktionen und eine Auflistung der mit Blender 2.73 behobenen Fehler finden sich in den Release-Notes. Die Software steht für Windows, Linux und Mac OS X jeweils in einer 32- und einer 64-Bit-Version zum Download bereit. Der Quellcode ist ebenfalls erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

megaseppl 03. Jan 2019

Ich antworte mal hier auf diesen uralten Thread.... Das beschriebene Problem mit Blender...

Satan 09. Jan 2015

OpenGL unter Windows langsamer? Das ist so marginal, für das halbe Prozent Unterschied...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /