Abo
  • Services:
Anzeige
Bombshell
Bombshell (Bild: 3D Realms)

3D Realms: Bombshell statt Duke Nukem

Bombshell
Bombshell (Bild: 3D Realms)

Der Trailer ist eher peinlich als professionell: 3D Realms und Interceptor stellen mit Bombshell ein Action-Rollenspiel vor, das ursprünglich mit Duke Nukem in der Hauptrolle erscheinen sollte.

Sie mag Whiskey, guckt gern Fernsehen und hat trotzdem die Figur eines Supermodels - und sie ist im Ankündigungtrailer ziemlich schlecht animiert: Shelly "Bombshell" Harrison, die Hauptfigur in Bombshell. Das ist offenbar das gleiche Spiel, das bei 3D Realms und Interceptor bislang unter dem Titel Duke Nukem Mass Destruction entstanden ist. Allerdings mussten die Firmen den Namen und die Hauptfigur nach einer Klage von Gearbox wohl ändern - dort liegen mittlerweile die Rechte an Duke Nukem.

Anzeige

Bombshell soll ein Action-Rollenspiel für Windows-PC und die Playstation 4 werden und auf Basis der Unreal Engine im Jahr 2015 erscheinen. Shelly ist die Hauptfigur; eine Person gleichen Namens ist übrigens kurz in einem sehr frühen Trailer zu Duke Nukem Forever aufgetaucht.

  • Bombshell (Screenshots: 3D Realms)
  • Bombshell (Screenshots: 3D Realms)
  • Bombshell (Screenshots: 3D Realms)
  • Bombshell (Screenshots: 3D Realms)
  • Bombshell (Screenshots: 3D Realms)
Bombshell (Screenshots: 3D Realms)

In ihrem neuen Spiel ist sie eine Expertin für das Entschärfen von Bomben, die den US-Präsidenten vor einer Invasion von Außerirdischen retten muss. Weitere Details zu dem Spiel will 3D Realms auf der Spielemesse E3 im Juni 2014 bekannt geben.


eye home zur Startseite
TheUnichi 16. Mai 2014

Wie oben schon gesagt, damit trittst auch du hier den Rollenspielern auf die Füße. Ist...

caddy77 16. Mai 2014

Das Spiel war super und sah (damals) fantastisch aus! Und der Soundtrack war auch bombe!

Milestone 16. Mai 2014

... wenn Nintendo keine Rechte mehr an Super Mario hätte oder [ähnliches Beispiel1] oder...

Endwickler 16. Mai 2014

und klassisch. Er weckte viele nortalgische und abstoßende Gefühle, ohne die man gar...

derdiedas 16. Mai 2014

und das ist Jeremy Clarkson :-) http://www.youtube.com/watch?v=xFiUWN3y9ho



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  2. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47

  3. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  4. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  5. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel