3D-Grafiksuite: Ubisoft Animation wechselt auf Blender

Das hauseigene Animationsstudio des Publishers Ubisoft nutzt künftig die freie 3D-Grafiksuite Blender. Ubisoft unterstützt das Open-Source-Projekt dafür finanziell und will eigene Entwickler an der Software arbeiten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft Animation ist bisher vor allem für die Fernsehserie Rabbids Invasion bekannt.
Ubisoft Animation ist bisher vor allem für die Fernsehserie Rabbids Invasion bekannt. (Bild: Ubisoft)

Nur rund eine Woche nach der Spendenankündigung von Epic kündigt mit Ubisoft nun ein weiterer Spielehersteller seine Unterstützung für die freie 3D-Grafiksuite Blender an. Ubisoft setzt dabei allerdings andere Prioritäten: Statt eine große Menge Geld zu spenden wie Epic, ist der Spendenumfang von Ubisoft im Vergleich dazu deutlich geringer. Allerdings will Ubisoft auch auf Blender wechseln und das Open-Source-Projekt damit unterstützen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) Projekte
    Bayerischer Jugendring, München
  2. Network / Security Engineer (m/w/d)
    HCD Consulting GmbH, München
Detailsuche

Der Ankündigung der gemeinnützigen Blender Foundation zufolge wird Ubisoft den Entwicklungsfonds für die Software als Gold-Sponsor unterstützen. Das entspricht einer jährlichen Spende von 30.000 US-Dollar. Zusätzlich dazu soll das hauseigene Animationsstudio der Film- und Fernsehproduktionen von Ubisoft künftig Blender als hauptsächliches Werkzeug zum Erstellen seiner Inhalte verwenden. Ebenso sollen die eigenen Entwickler künftig teilweise an der Entwicklung von Blender mitwirken.

Der Produktionschef des Animationsstudios von Ubisoft, Pierrot Jacquet, erklärt den Wechsel auf Blender mit einer veränderten Arbeitsweise der beteiligten Teams. Ziel dabei sei eine agile Software-Entwicklung nach Open-Source-Prinzipien gewesen. Der Einsatz von Blender sei dabei die "offensichtliche Wahl" gewesen, heißt es weiter. Immerhin werde Blender von einer "starken und engagierten Gemeinschaft" gepflegt. Letztlich könne das eigene Team auch direkt an der Entwicklung der Software mitwirken. Von diesem gegenseitigen Austausch profitierten am Ende alle.

Die Nutzung von Blender bei Ubisoft startet zunächst in einem Inkubator-Projekt, in dem kurze Inhalte produziert werden sollen. Ab dem kommenden Jahr 2020 soll Blender bei Ubisoft Animation dann auch für neue große Produktionen komplett verteilt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Potential Motors
Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
Artikel
  1. Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
    Minority Report wird 20 Jahre alt
    Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

    Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
    Von Peter Osteried

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /