Abo
  • IT-Karriere:

3D-Flash-Speicher: Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

Knapp 24.000 Quadratmeter mehr Reinraumfläche: In der Fab 10 in Singapur möchte Micron verstärkt 3D-Flash-Speicher produzieren. Das lässt sich der Hersteller einige Milliarden US-Dollar kosten.

Artikel veröffentlicht am ,
Fab 10 in Singapur
Fab 10 in Singapur (Bild: Micron)

Micron hat die Fertigstellung der neuen Fab 10 verkündet. Das Halbleiterwerk wurde 2008 als F10N eröffnet und seit Frühling 2015 ausgebaut, die Erweiterung nennt der Hersteller F10X. Sie steht in Singapur, dort wird 3D-NAND-Flash-Speicher für SSDs wie die MX300-Serie der Crucial-Tochter produziert. Die Erweiterung umfasst rund 23.700 Quadratmeter (grob vier Fußballfelder) an Reinraum, der für die Fertigung eingesetzt wird.

Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth bei Nürnberg
  2. Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Würzburg

Vorerst wird in kleineren Mengen produziert, die volle Kapazität soll 2017 erreicht sein, wenn die nunmehr fast verdoppelte Reinraumfläche komplett ausgenutzt werden kann. Die Kosten für den Umbau beziffert Micron auf vier Milliarden US-Dollar. Der Hersteller ist vor SK Hynix und nach Samsung sowie Flash Forward (Sandisk mit Western Digital) der drittgrößte Fertiger, produziert wird in Kooperation mit Intel. Aktuell ist Micron bei 3D-Flash-Speicher mit 384 GBit pro Chip angelangt, abgesehen von Samsung mit 512 GBit sind 256 GBit der Standard. Die dritte Generation von 3D-NAND möchte Micron ab 2017 fertigen.

Auch die Konkurrenz hat in den vergangenen Monaten die eigenen Halbleiterproduktionsstätten erweitert: Flash Forward stellt die Fab 2 in Yokkaichi, Japan, fertig. Sie soll künftig eine doppelt so hohe Fertigungskapazität aufweisen wie Samsungs derzeit größte Fab. Wie alle anderen Werke von Flash Forward steht auch die Fab 2 in Japan, was eher untypisch ist.

Samsung produziert unter anderem in Südkorea und in den Vereinigten Staaten, Intel Micron Flash Technologies (IMFT) ebenfalls in den USA, aber auch in der Republik China (etwa in der Fab 68 in Dalian) und in Singapur.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Kasjsf38 02. Okt 2016

Ein hoch auf den FREIHANDEL und die WTO! Sie mehrt Wohlstand - nur halt nicht bei uns.


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    •  /