Abo
  • Services:

3D-Drucker: Big Builder, der Hochdrucker

Hohe Objekte wie Figuren oder Flaschen baut der Big Builder auf. Der 3D-Drucker ist auf der Cebit im Einsatz zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Big Builder: 3D-Drucker mit Doppelextruder
Big Builder: 3D-Drucker mit Doppelextruder (Bild: 3Dprinter4U)

Big Builder ist der neue 3D-Drucker des niederländischen Unternehmens 3Dprinter4U . Er eignet sich besonders für den Aufbau schlanker, hoher Objekte.

  • Hochkant-3D-Drucker Big Builder (Bild: 3Dprinter4U)
Hochkant-3D-Drucker Big Builder (Bild: 3Dprinter4U)
Stellenmarkt
  1. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg
  2. ELAXY GmbH, Coburg

Der Drucker ist 90 cm hoch und etwa 39 x 37 cm groß. Damit ist er doppelt so hoch wie der normale Builder. Der 3D-Drucker hat ein rotes Metallgehäuse und wiegt 25 kg. Der Big Builder baut Objekte mit einer Höhe von etwa 67 cm und einer Grundfläche von 22 x 21 cm auf. Per SD-Karte wird er mit den 3D-Dateien gefüttert.

Wasserlösliches Stützmaterial

Der Big Builder druckt mit dem Schmelzschichtungsverfahren, wobei die Schichtdicke zwischen 0,05 mm und 0,35mm beträgt. Er verarbeitet die Kunststoffe Polylactid (PLA) und Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS) sowie das wasserlösliche Polyvinylalkohol (PVA) als Stützmaterial. Der Drucker hat einen Doppelextruder, um gleichzeitig mit zwei Drähten zu drucken, beispielsweise für zwei verschiedene Farben oder um einen Draht und das Stützmaterial zu verwenden.

Der Big Builder ist am Stand des deutschen 3D-Drucker-Händlers iGo3D ausgestellt (Halle 3 Stand F02). Er soll je nach Ausstattung zwischen 2.500 und 2.800 Euro netto kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

wp (Golem.de) 14. Mär 2014

Der ist schwerer. :-D Im Ernst: Danke für den Hinweis. Ist korrigiert. wp (Golem.de)

schueppi 14. Mär 2014

Wieviel würde er wohl mit einem blauen oder gar grünen Metallgehäuse wiegen... ^^ Es ist...

Anonymer Nutzer 14. Mär 2014

Beim Rostock ist der Preis mMn der wirklich ausgezeichneten Verarbeitungsqualität und der...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


        •  /