• IT-Karriere:
  • Services:

3D-Animation: Neue Modellierungswerkzeuge in Blender 2.68

Verschiedene neue Mesh-Modellierungswerkzeuge und ein schnelleres Rendering vor allem unter Windows bietet Blender 2.68. Ebenso soll Rauch besser simuliert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Blender 2.68 bietet neue Werkzeuge und rendert schneller.
Blender 2.68 bietet neue Werkzeuge und rendert schneller. (Bild: Blender)

Für das nun erschienene Blender 2.68 hat das Entwicklerteam einige Modellierungswerkzeuge überarbeitet oder neu erstellt. So ist etwa das Verbindungswerkzeug, das Bridge-Tool, neu geschrieben worden, um erweiterte Funktionen zu unterstützen.

Stellenmarkt
  1. KfW IPEX-Bank GmbH, Frankfurt am Main
  2. Felix Böttcher GmbH & Co. KG, Köln

Ebenso können etwa mehrere Schleifen gleichzeitig zu einem Objekt verbunden werden und darüber hinaus auch Schleifen mit unterschiedlicher Anzahl an Eckpunkten. Mit dem neuen Werkzeug Grid Fill lässt sich der Raum zwischen zwei verbundenen Kantenschleifen automatisch ausfüllen. Mittels Vertex Connect lässt sich der direkte Pfad zwischen zwei Eckpunkten auf Gesichtern leicht auswählen.

Schneller rendern

Insbesondere Windows-Nutzer können sich über eine bis zu 30-prozentige Leistungssteigerung des Cycles-Renderers freuen. Davon sollen vor allem Szenen mit sehr viel Geometrie profitieren. An die Leistung unter Linux oder Mac OS X reicht die Windows-Variante aber dennoch nicht heran.

Cycles unterstützt nun auch Cuda in Version 5.0 sowie die Nvidia-Grafikkarten Tesla K20, GTX Titan und GTX 780. Die Nutzung von Cuda soll das Rendern auf bestimmter Hardware nun um bis zu 25 Prozent beschleunigen. Außerdem können nun einige neue Nodes benutzt werden, wie der Wavelength-Node, der die Wellenlänge von Licht in RGB-Werte umrechnen kann. Mit Mist-Pass lassen sich weiter entfernte Objekte in einer Art Nebel langsam ausblenden.

Auch die Darstellung von Feuer und Rauch hat das Blender-Team verbessert. So sollen mit der "Full-Sample"-Option in Kombination mit hoher Auflösung Block-Artefakte an der Emissionsquelle verhindert werden. Mit der Subframes-Option lassen sich Zwischenschritte zwischen den Frames berechnen, was die Darstellung sich schnell bewegender Feuerquellen natürlicher aussehen lassen soll.

Mit dem neu hinzugekommenen Addon Texture Atlas können Schatten oder Lightmaps für ganzen Szenen festgelegt werden. Zudem können verlinkte Bibliotheken nun einfacher editiert werden. Das Team hat auch die Nutzerführung überarbeitet und Blender soll Python-Skripte sicherer ausführen.

Für Blender 2.68 behoben die Entwickler darüber hinaus etwa 280 Fehler. Die Software steht für Windows, Linux und Mac OS X jeweils in einer 32- und einer 64-Bit-Version zum Download bereit. Der Quellcode ist ebenfalls erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Anonymer Nutzer 19. Jul 2013

Und wenn man den Pfad nur Teilweise starten will und um Teile eines anderen Blends...

CaptainDread 19. Jul 2013

Anfangs habe ich Blender auch nur für Hobby Projekte verwendet und Jobs mit C4D und 3ds...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


      •  /