Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Halo 5 Guardians
Artwork von Halo 5 Guardians (Bild: 343 Industries)

343 Industries: Halo-5-Editor erscheint für Windows 10

Artwork von Halo 5 Guardians
Artwork von Halo 5 Guardians (Bild: 343 Industries)

Noch vor Ende 2016 will Microsoft den Leveleditor von Halo 5 auch für Windows 10 veröffentlichen. Die Entwickler deuten gleichzeitig an, dass Spieler noch mit mehr rechnen können - damit könnten sie das ganze Spiel meinen.

Die Schmiede: So heißt der Editor, mit dem Spieler auf der Xbox One neue Multiplayer-Arenen für Halo 5 bauen können. Nun hat das zu Microsoft gehörende Entwicklerstudio 343 Industries angekündigt, den Editor bis Ende 2016 auch für PCs mit Windows 10 zu veröffentlichen. Natürlich wird es ein paar plattformspezifische Verbesserungen und Anpassungen geben: Unterstützung für Tastatur und Maus sowie für Auflösung von bis zu 4K, so der Publisher.

Anzeige

Die am PC gebauten Levels müssen dann auf die Xbox One exportiert werden - falls sich da nicht doch noch was tut. Auf Twitter haben die Entwickler nämlich Andeutungen gemacht, dass der Editor "nur der Anfang sei", wie es etwa in einem Tweet des Studiochefs Josh Holmes heißt. Der Verdacht liegt nahe, dass auch Halo 5 für Windows 10 erscheint. Den Verkaufszahlen des Actionspiels auf der Xbox One dürfte das inzwischen nicht mehr schaden, und sehr aufwendig dürfte die Umsetzung von der Konsole auf den PC nicht sein. Eine Ankündigung könnte auf der Spielemesse E3 Anfang Juni 2016 erfolgen.

Halo 5 ist im Herbst 2015 für die Xbox One erschienen. Im Mittelpunkt der Kampagne steht erneut der Master Chief, der allerdings in den Verdacht des Verrats gerät. Das Spiel hat gute, aber keine überragenden Wertungen erhalten. "Story und Kampagne von Guardians sind aus Sicht von Einzelspielern eine kleine Enttäuschung", lautet etwa das Fazit im Test von Golem.de.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 23. Mai 2016

Ja, wäre für mich sogar fast ein Grund, mir den UWP-Murks anzutun.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, Ingolstadt, München
  2. über Ratbacher GmbH, Großraum Würzburg
  3. Simovative GmbH, München
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. 184,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  2. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  3. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  4. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  5. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

  6. Grafikkarte

    Zotac will die schnellste Geforce GTX 1080 Ti stellen

  7. Ab 2018

    Cebit findet künftig im Sommer statt

  8. Google

    Maps erlaubt Teilen des eigenen Standortes in Echtzeit

  9. Datengesetz geplant

    Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

  10. Nintendo Switch

    Leitfähiger Schaumstoff löst Joy-Con-Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: 800¤ für ne GraKa?

    Helites | 07:01

  2. Re: Der Kniefall der EU-Kommission vor der Industrie

    Iomegan | 06:58

  3. Re: Programmierer oder Softwareentwickler?

    Desertdelphin | 06:57

  4. Was, noch kein Gemecker?

    kaymvoit | 06:57

  5. Re: schöne Sache

    Helites | 06:54


  1. 07:16

  2. 18:59

  3. 18:42

  4. 18:06

  5. 17:39

  6. 17:10

  7. 16:46

  8. 16:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel