Abo
  • Services:
Anzeige
Der diesjährige Chaos-Kongress hat mehr Räume im CCH.
Der diesjährige Chaos-Kongress hat mehr Räume im CCH. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

30C3 Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung

Der Chaos Communication Congress, der dieses Jahr wieder in Hamburg stattfindet, bekommt eine besonders schnelle Außenanbindung. Außerdem steht eine Vorversion des Konferenzprogramms bereits online.

Anzeige

Die Netzwerkadmins des 30. Chaos Communication Congress (30C3) können mit einer besonders schnellen Leitung rechnen. 100 GBit/s werden ihnen und damit den Konferenzteilnehmern zur Verfügung stehen. Damit steht für die Kongressteilnehmer auch dieses Jahr wieder eine hohe Bandbreite bereit. Im Vergleich zu anderen Konferenzen bekommt der CCC grundsätzlich sehr hohe Bandbreiten. Die Macher sagen allerdings, eine so schnelle Leitung wie dieses Jahr habe es noch nie zuvor auf einer Konferenz dieser Art gegeben.

  • Gehacktes Gebäude. Auf dem 29C3 wurde kurzerhand aus dem CCH der CCC gemacht. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Es hängt was in der Luft. Ein Access Point des NOC auf dem 29C3 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Gehacktes Gebäude. Auf dem 29C3 wurde kurzerhand aus dem CCH der CCC gemacht. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Das Network Operations Center (NOC) muss auch in diesem Jahr in einem vergleichsweise neuen Umfeld arbeiten. Im vergangenen Jahr fand der Chaos Communication Congress nach langer Zeit erstmals wieder in Hamburg statt. 2011 war er noch im Berliner Congress Center gewesen, in dem sich die Hacker nicht nur gut auskennen, sondern auch gute Verbindungen mit dem Gebäudepersonal hatten.

Das NOC muss dieses Mal mehr Räume verkabeln als im vergangenen Jahr. Kongressteilnehmer können das Netzwerk wie immer auch für eigene Server verwenden. Wer will, kann diese sogar per 10 GbE anschließen, muss aber sein eigenes SFP+-Modul mitbringen. Beim Netzwerk wird der CCC auf moderne Techniken setzen. Die Hacker bereiten sich schon aktiv auf das Ende von IPv4 vor und nutzen unter anderem IPv6 und NAT64. WLAN-Teilnehmer dürfen sich per WPA2 Enterprise mit einer speziellen SSID verbinden.

Der 30. Kongress findet wie zuvor zwischen den Jahren statt. Der Plan für den 27. bis 30. Dezember 2013 ist als Vorversion bereits online. Als Austragungsort wurde das Congress Centrum Hamburg (CCH) gewählt, unweit des Bahnhofs Dammtor.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 05. Dez 2013

Dankeschön ! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bonn
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  2. Samyang

    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  3. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  4. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  5. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  6. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  7. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  8. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  9. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  10. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Displayauflösung - was denn nun?

    tastenmann | 10:10

  2. Re: Geländegängigkeit wichtiger als neue Konzepte

    nicoledos | 10:10

  3. Re: AVM haelt sich bedeckt?

    bombinho | 10:06

  4. Re: Festbrennweite, 1 Stunde Akkulaufzeit, 500¤

    ckerazor | 10:06

  5. Re: VPN hilft nicht..

    kendon | 10:06


  1. 10:08

  2. 09:11

  3. 08:55

  4. 07:37

  5. 07:27

  6. 23:03

  7. 19:01

  8. 18:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel