Abo
  • IT-Karriere:

30C3: Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung

Der Chaos Communication Congress, der dieses Jahr wieder in Hamburg stattfindet, bekommt eine besonders schnelle Außenanbindung. Außerdem steht eine Vorversion des Konferenzprogramms bereits online.

Artikel veröffentlicht am ,
Der diesjährige Chaos-Kongress hat mehr Räume im CCH.
Der diesjährige Chaos-Kongress hat mehr Räume im CCH. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die Netzwerkadmins des 30. Chaos Communication Congress (30C3) können mit einer besonders schnellen Leitung rechnen. 100 GBit/s werden ihnen und damit den Konferenzteilnehmern zur Verfügung stehen. Damit steht für die Kongressteilnehmer auch dieses Jahr wieder eine hohe Bandbreite bereit. Im Vergleich zu anderen Konferenzen bekommt der CCC grundsätzlich sehr hohe Bandbreiten. Die Macher sagen allerdings, eine so schnelle Leitung wie dieses Jahr habe es noch nie zuvor auf einer Konferenz dieser Art gegeben.

  • Gehacktes Gebäude. Auf dem 29C3 wurde kurzerhand aus dem CCH der CCC gemacht. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Es hängt was in der Luft. Ein Access Point des NOC auf dem 29C3 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Gehacktes Gebäude. Auf dem 29C3 wurde kurzerhand aus dem CCH der CCC gemacht. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services, Emden
  2. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover

Das Network Operations Center (NOC) muss auch in diesem Jahr in einem vergleichsweise neuen Umfeld arbeiten. Im vergangenen Jahr fand der Chaos Communication Congress nach langer Zeit erstmals wieder in Hamburg statt. 2011 war er noch im Berliner Congress Center gewesen, in dem sich die Hacker nicht nur gut auskennen, sondern auch gute Verbindungen mit dem Gebäudepersonal hatten.

Das NOC muss dieses Mal mehr Räume verkabeln als im vergangenen Jahr. Kongressteilnehmer können das Netzwerk wie immer auch für eigene Server verwenden. Wer will, kann diese sogar per 10 GbE anschließen, muss aber sein eigenes SFP+-Modul mitbringen. Beim Netzwerk wird der CCC auf moderne Techniken setzen. Die Hacker bereiten sich schon aktiv auf das Ende von IPv4 vor und nutzen unter anderem IPv6 und NAT64. WLAN-Teilnehmer dürfen sich per WPA2 Enterprise mit einer speziellen SSID verbinden.

Der 30. Kongress findet wie zuvor zwischen den Jahren statt. Der Plan für den 27. bis 30. Dezember 2013 ist als Vorversion bereits online. Als Austragungsort wurde das Congress Centrum Hamburg (CCH) gewählt, unweit des Bahnhofs Dammtor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 229€ (Bestpreis!)

Anonymer Nutzer 05. Dez 2013

Dankeschön ! :)


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /