Das Rennen kann starten!

Das Tier schwächelt nur bei der Höchstgeschwindigkeit und ist allgemein recht zartbesaitet, weshalb es von besonders dicken Kontrahenten wie Bowser oder Donkey Kong Jr. rüde weggeschubst werden kann.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Entwickler Full Stack (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
Detailsuche

Nebenbei besitzt der Pilzkopf Toad exakt die gleichen Eigenschaften wie Koopa. Allerdings ist die Schildkröte mit ihren Glubschaugen für mich bedeutend niedlicher und sympathischer.

Fehlstart!

Genug der Vorrede, das Rennen startet! Über mir hängt eine Ampel mit zwei roten und einer grünen Lampe, die nacheinander aufleuchten. In dem Zusammenhang versuche ich mich an den sogenannten Schnellstart zu erinnern.

Wenn ich die Taste zum Beschleunigen ab einem bestimmten Zeitpunkt drücke, kann ich mir gleich zu Rennbeginn mit einem Turbo-Boost einen Vorteil verschaffen. Aber ich bin mir unsicher: Muss ich auf das Aufleuchten der oberen oder der unteren roten Lampe achten?

Golem Karrierewelt
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Instinktiv entscheide ich für mich für die untere - und liege falsch. Immerhin lege ich keinen Fehlstart hin und tuckere mit einer normalen Geschwindigkeit über den Asphalt.

Nur fühlt sich die Steuerung irgendwie komisch an: Ich muss erstaunlich oft meine Fahrtrichtung korrigieren, weil ich häufig eine Spur zu stark in die Kurven einlenke. Hm ... war das auch schon anno 1992 so und ich bin es nicht mehr gewohnt? Die Antwort, das sei gleich vorweg verraten, ist immens peinlich.

Ich beende die erste Strecke mit einem enttäuschenden zweiten Platz. Zwischenzeitlich war ich zwar Erster, nur bin ich in der drittletzten Kurve über eine Bananenschale gefahren und weit zurückgefallen.

Kurz vor der Ziellinie pralle ich auch noch auf den vor mir liegenden Luigi und überhole ihn nur dank der ungestümen Prinzessin Peach, die mich von hinten anrempelt. Merkwürdig, irgendwie hatte ich das alles viel leichter in Erinnerung!

Mario Kart 8 Deluxe [Switch Download Code]

Zu Beginn der zweiten Strecke beschleunige ich mit dem Aufleuchten der oberen roten Lampe und ... wieder nichts! Huh? Hier stimmt doch irgendetwas nicht! In der Tat komme ich dem eigentlichen Problem nach ein paar weiteren Runden auf die Spur: Ich habe das Super Nt über eine Aufnahmekarte von Elgato an meinen PC angeschlossen, damit ich mein Spiel aufzeichnen kann.

  • Bereits im ersten Mario Kart geben die Spieler mit den üblichen Verdächtigen Vollgas, darunter Mario, Yoshi und Prinzessin Peach. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Alle stehen bereit: Sobald die grüne Lampe leuchtet, geht das Rennen los. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Auf Standbildern mag Super Mario Kart für heutige Verhältnisse sehr pixelig und grob aussehen, doch in Bewegung ist das Spiel nach wie vor ein Hit. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Unter den Fragezeichen verbergen sich nützliche Extras, mit denen man seine Gegner ärgern und ihnen beispielsweise einen Schildkrötenpanzer an den Kopf oder eine Bananenschale vor die Räder werfen kann. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Im Geisterhaus muss man mitunter auf den Streckenrand aufpassen: Ist wie auf diesem Bild keine schützende Begrenzung vorhanden, fällt man beim Übertreten in die Tiefe und wird erst ein paar Strafsekunden später zurück auf die Fahrbahn gesetzt. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Auf manchen Kursen gibt es Verzweigungen, wobei oftmals der eine Weg kürzer und der andere leichter zu fahren ist. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Gewonnen! Koopa jubelt wieder, nachdem er all seine Kontrahenten hinter sich gelassen hat. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Obacht: Diese grimmigen Blöcke krachen in unregelmäßigen Abständen zu Boden und können das Kart buchstäblich plätten. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Yoshis Freude ist besonders groß, nachdem er den Star Cup für sich entschieden hat und seine wohlverdiente Champagnerflasche durch die Luft wirbelt. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)
  • Schlicht und effektiv: Wie bei vielen Nintendo-Spielen für das SNES beschränkte sich auch die Verpackung von Super Mario Kart auf ein launiges Gruppenbild aller Kart-Fahrer. (Foto: Medienagentur Plassma)
  • Fast komplett: Auf diesem Bild sind die meisten Mario-Kart-Spiele zu sehen, mit Ausnahme von Mario Kart 8 Deluxe für die Nintendo Switch. (Foto: Medienagentur Plassma)
Im Geisterhaus muss man mitunter auf den Streckenrand aufpassen: Ist wie auf diesem Bild keine schützende Begrenzung vorhanden, fällt man beim Übertreten in die Tiefe und wird erst ein paar Strafsekunden später zurück auf die Fahrbahn gesetzt. (Bild: Nintendo/Screenshot: Medienagentur Plassma)

Dafür nutze ich ein Programm namens Open Broadcaster Software - und das stellt das Spiel mit einer minimalen Zeitverzögerung dar! Diese ist so kurz, dass es auf den ersten Blick nicht auffällt. Doch sie ist lang genug, um meine Kommandos leicht zu verzögern und die Spielbarkeit spürbar zu verschlechtern.

Zum Glück kann ich das Spiel weiterhin aufzeichnen und mir das Bild direkt über den Fernseher ausgeben lassen, ohne die besagte Verzögerung. Und siehe da: Auf einmal funktioniert alles! Jetzt gelingt mir nahezu jeder Schnellstart, ich schlittere perfekt um jede noch so enge Kurve und quetsche mich zielgenau zwischen allerlei Hindernissen hindurch.

Dazu gehören grüne Röhren, die mitten auf der Strecke stehen, Maulwürfe, die aus dem Boden springen, oder grimmig dreinschauende Steinblöcke, die mich alle paar Sekunden plätten wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 30 Jahre Super Mario Kart: Als Nintendo den Fun-Racer neu erfandSpielspaß wie vor 30 Jahren 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


forenuser 01. Sep 2022 / Themenstart

Ist grundsätzlich richtig, aber bei MK konnte man den Blitz auch als Erstplatzierter...

Kreppelklaus 29. Aug 2022 / Themenstart

Der Fliesentisch interessiert mich viel mehr :D Aber die Packung hatte ich auch Monate...

LH 29. Aug 2022 / Themenstart

Das man aber leider erst einmal gleichzeitig haben muss :/ Das ist bei mir praktisch nie...

LH 28. Aug 2022 / Themenstart

Und wohin willst du dann bei den breiten und großen Strecken springen? Das ganze hat bei...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Core-i-13000
Intel präsentiert Raptor Lake mit bis zu 5,8 GHz

Auf der Innovation hat Intel die 13. Core Generation vorgestellt. Kernzahl, Takt und Effizienz sollen deutlich steigen.

Core-i-13000: Intel präsentiert Raptor Lake mit bis zu 5,8 GHz
Artikel
  1. Ukrainekrieg: Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne
    Ukrainekrieg
    Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne

    Gefakte Webseiten deutscher Medien machen Stimmung gegen die Russland-Sanktionen. Die falschen Artikel wurden über soziale Medien verbreitet.

  2. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /