• IT-Karriere:
  • Services:

Wie Wikipedia - nur mit Approval-Prozess

Die IMDb setzte von Anfang an auf die Teilhabe der User, so wie es auch Wikipedia macht. Anders als dort erscheinen Änderungen aber nicht direkt auf der Website, sondern gehen erst durch einen Approval-Prozess. Ein Algorithmus prüft die Plausibilität, Angestellte sehen sich die Einträge unter Umständen auch an. Außerdem sollen Nutzer Fehleinträge melden - und tun das auch. Manches schlüpft dennoch durch, weswegen man im Trivia-Bereich einzelner Filme oder Serien gelegentlich sich wiederholende Info-Häppchen findet.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. ix.mid Software Technologie GmbH, Köln

Die User können Filme auch bewerten. Dabei wird jedoch nicht nur ein arithmetischer Durchschnitt errechnet, sondern vor allem ein gewichteter Durchschnitt, bei dem weitere Bewertungskriterien einfließen, um einen realeren Wert zu erlangen. Die Details behält IMDb für sich, um zu verhindern, dass versucht wird, die Werte zu beeinflussen.

Aus dem Grund ist man auch dazu übergegangen, nicht mehr publik zu machen, welche Software für die IMDb benutzt wird. Früher basierte die Website auf Perl, seit Jahren ist jedoch nicht mehr bekannt, worauf die Seite aufgebaut ist.

Größte Filmdatenbank der Welt

Die IMDb ist im Laufe von drei Jahrzehnten immens angewachsen und hat sich diversifiziert. Es gibt einen eigenen Streaming-Service, der werbefinanziert ist. Außerdem hat man den IMDbPro-Bereich ausgebaut.

Über 1.000 reduzierte DVDs und Blu-rays bei Amazon

Die schiere Menge an Informationen ist beeindruckend. Es finden sich Einträge zu mehr als 550.000 Filmen, fast 200.000 Serien mit fast fünf Millionen Episoden, mehr als 100.000 Fernsehfilmen und sogar Videospielen - hier sind es immerhin mehr als 25.000.

Die IMDb hat mehr als 83 Millionen registrierte Benutzer. Monatlich hat die Seite zwischen 400 und 500 Millionen Zugriffe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 30 Jahre IMDb: Die größte Filmdatenbank der Welt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hisense 70-Zoll-LED (2020) für 669,99€, Beats Kopfhörer günstiger)
  2. Am Black Monday bis zu 20 Prozent Rabatt auf TV & Audio
  3. (u. a. Beats Studio3 Over Ear Bluetooth für 189€, Powerbeats Pro kabellose In-Ear-Bluetooth...
  4. (u. a. Crusader Kings III - Royal Edition für 42,99€, Mount & Blade II - Bannerlord für 27...

ikso 03. Nov 2020 / Themenstart

Ich mache es aus dem Grund, damit ich weiss welche Filme ich schon gesehen habe. Für...

Pantsu 03. Nov 2020 / Themenstart

Moviepilot, da gibt es oft überraschend gute Beiträge von Usern, die über "scheiss Film...

Niriel 03. Nov 2020 / Themenstart

Wenn man einen IMDB Account hat kann man das einstellen in welcher Sprache man den Titel...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

    •  /