Abo
  • Services:
Anzeige
In Zukunft wird die ISC nicht mehr in Leipzig stattfinden.
In Zukunft wird die ISC nicht mehr in Leipzig stattfinden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

30. ISC: Supercomputer-Konferenz zieht zum Jubiläum nach Frankfurt

Nach nur zwei Jahren verlässt die International Supercomputing Conference schon wieder den Messestandort Leipzig, der durch die Games Convention Bedeutung in der IT-Branche erlangte. Die 30. Ausgabe wird in Frankfurt am Main veranstaltet.

Anzeige

2015 wird die International Supercomputing Conference in Frankfurt am Main stattfinden. Das gaben die Veranstalter bekannt. Sie betonen die Vorteile des neuen Ortes. Mit dem Großflughafen Frankfurt befindet sich ein internationales Drehkreuz in unmittelbarer Nähe. Die Stadt ist sowohl für regionale als auch internationale Besucher leicht erreichbar.

  • Das Leipziger Messegelände - hier Bilder aus dem Jahr 2008,... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... war einst der Austragungsort der Games Convention. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die kleinen Tunnel... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... zwischen den Hallen... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... wurden für die Masse der... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... Games-Convention-Besucher zu eng. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Im Jahr 2013 wurde das Messegelände in Leipzig... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... erstmals Austragungsort für die Supercomputing Conference. Diese beiden Fotos stammen aus dem Jahr 2013. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Das Leipziger Messegelände - hier Bilder aus dem Jahr 2008,... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Mit dieser Infrastruktur kann Leipzig offenbar nicht konkurrieren. Zwar hat auch Leipzig zusammen mit Halle einen sehr leistungsfähigen Flughafen, doch ist dieser hauptsächlich ein Frachtflughafen und unter anderem ein internationales Drehkreuz für die Deutsche Post DHL. Damit verliert Leipzig nach nur zwei Jahren die Supercomputer-Konferenz wieder. Der moderne Messestandort ist vor allem Spielern ein Begriff, dort entstand die Games Convention, die international ein Erfolg war. Heute findet sie als Gamescom in Köln statt. Ein Grund war die Kapazität des Leipziger Messegeländes, das zwischenzeitlich für die Spielemesse ausgebaut wurde und für die ein Einbahnstraßensystem umgesetzt wurde.

Das Kapazitätsproblem ist definitiv nicht der Grund für den Umzug der ISC. Mit gerade einmal 2.400 Besuchern konnte die ISC 2014 das Messegelände in Leipzig nicht einmal annähernd auslasten. 2013 war die ISC erstmals in Leipzig, 2012 fand sie letztmalig im Congress Center Hamburg statt. In Frankfurt wird das 30. Jubiläum der Konferenz gefeiert.

Einer der Gründer kann dies nicht mehr miterleben. Professor Hans Meuer verstarb Anfang 2014. Seine beiden Söhne Martin und Thomas übernahmen die Geschäftsführung.

Die 30. ISC findet vom 12. bis zum 16. Juli 2015 auf dem Frankfurter Messegelände statt.


eye home zur Startseite
architeuthis_dux 01. Jul 2014

vielleicht meint er ja die alte messe, wenngleich dort sicher das gegenständliche event...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Reutlingen, Reutlingen
  2. W. Bälz & Sohn GmbH & Co., Heilbronn
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  3. (Kaufen und Leihen)

Folgen Sie uns
       


  1. Massive Entertainment

    Entwickler von The Division arbeiten an Camerons Avatar

  2. Netzneutralität

    FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

  3. iOS

    SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

  4. MongoDB

    Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

  5. Flir One und One Pro im Hands on

    Die heißesten Bilder auf dem MWC

  6. Arktika 1 Angespielt

    Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro

  7. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  8. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  9. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  10. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

  1. Re: Immer wieder MongoDB

    Arsenal | 17:44

  2. Re: Das wird der Telekom Angst machen

    hle.ogr | 17:43

  3. Re: Jaa wenn es um Geld geht....

    neocron | 17:42

  4. Re: 90 Tage sind auch genug Zeit

    1ras | 17:41

  5. Top !

    Cohiba | 17:38


  1. 18:00

  2. 17:48

  3. 17:15

  4. 16:48

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:23

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel