• IT-Karriere:
  • Services:

2K Games: Werbung in NBA 2K21 war angeblich nur Versehen

Ein nicht überspringbarer Werbespot im Vollpreisspiel NBA 2K21 hat die Community empört. Nun sagt der Publisher 2K Games: War ein Fehler.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork aus dem Sportspiel NBA 2K21
Artwork aus dem Sportspiel NBA 2K21 (Bild: 2K Games)

Die Basketballserie NBA 2K sorgt seit Jahren immer wieder mit Werbung trotz Vollpreis für Diskussionen in der Community.

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. Universität Hamburg, Hamburg

In der aktuellen Ausgabe NBA 2K21 hat es der Publisher 2K Games aber offenbar übertrieben. Nun reagiert er auf die massive Kritik und bezeichnet den nicht überspringbaren Spot, der für das Virtual-Reality-Headset Oculus Quest 2 wirbt, als einen Fehler.

Das Spiel ist Anfang September 2020 auf den Markt gekommen, die Werbung aber erst jetzt zu sehen. Für besondere Empörung hat gesorgt, dass sie über ein Menü gelegt wird, in dem man sonst die Aufstellung des Basketballteams ändern kann - da ist nun Warten angesagt. Ein Youtuber zeigt, wie das aussieht.

Auf dem Bewertungsportal Metacritic hat vor allem der Spot für Review Bombing gesorgt und die Durchschnittsnote der Spieler auf 0,8 von 10 Punkten gedrückt

Auf Twitter schreibt 2K Games nun, das mit der Werbung sei so nicht geplant gewesen. Es solle geändert werden - wann genau, ist nicht zu erfahren. Auch eine Entschuldigung hält der Publisher nicht für nötig. Trotzdem kommt es bei den Spielern gut an, dass der angebliche Fehler korrigiert werden soll.

NBA 2K21 gilt zwar als gelungenes Basketballspiel, aber auch als geldgierig. Werbung war auch schon in Vorgängern zu sehen und sorgte dort für Kritik. Weil die Anzeigen nicht so störten wie der Spot jetzt, gab es allerdings auch keine so starke Empörung wie diesmal.

Das Basketballspiel ist außerdem eines von sehr wenigen Games, für die kein kostenloses Upgrade auf Next-Gen geplant ist. Stattdessen müssen Spieler die rund 100 Euro teure NBA 2K21 Mamba Edition kaufen, um in den Genuss von Verbesserungen etwa beim Dribbeln und Werfen zu kommen.

NBA 2K21 Steelbook Edition (exklusiv bei Amazon.de) - [PlayStation 4]

Die Standardausgabe kostet 30 Euro weniger - immerhin kann sie ohne die Optimierungen gleichzeitig auf Playstation 4 und 5 sowie auf Xbox One und Series X/S verwendet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

wurstdings 22. Okt 2020 / Themenstart

Ich spiele das selbst nicht, aber nen Freund von mir hat da vor einigen Jahren ne...

Inori-Senpai 22. Okt 2020 / Themenstart

Nice ;)

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /