• IT-Karriere:
  • Services:

2Cubed: Lieferwagen mit Pedelec-Antrieb soll Verkehrschaos mildern

Keine Emissionen auch bei größeren Lieferungen: Der Lieferwagen 2Cubed hat 2 Kubikmeter Ladevolumen und wird wie ein Pedelec gefahren.

Artikel veröffentlicht am ,
2Cubed, der Lieferwagen mit Pedelec-Antrieb
2Cubed, der Lieferwagen mit Pedelec-Antrieb (Bild: EAV)

EAV hat mit dem 2Cubed ein Lieferfahrzeug mit Pedelec-Antrieb vorgestellt. Das Gerät steht auf vier Rädern. Fahrer sitzen in einer offenen Kabine, ein Dach schützt sie vor leichten Regenschauern und Sonnenstrahlen. Das aus Großbritannien stammende Gefährt soll mehr transportieren können als die meisten Lastenfahrräder und Kleintransporter ersetzen können, wenn die Fracht nicht gekühlt werden muss. Den Aufbau gibt es wahlweise mit einer einzelnen, abschließbaren Tür, einer Doppeltür oder einem Rolladen.

Stellenmarkt
  1. TAG Immobilien AG, Gera
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin

Das 2Cubed soll maximal 150 kg Fracht transportieren können. Eine Schwerlastversion mit neuen Rädern und Reifen soll folgen. Das Fahrzeug hat eine Anlaufhilfe und kann so ohne menschliche Körperkraft auf 5 km/h beschleunigen. Dann wird bis 25 km/h elektrisch unterstützt.

Die Reichweite soll bei bis zu 48 km mit einem normalen Akkupaket liegen. Es gibt auch noch einen größeren Akku, der eine Unterstützung für knapp 100 km bieten soll. Die Akkus lassen sich tauschen, damit die Ladezeit nicht abgewartet werden muss, bis es wieder weiter geht. Geladen wird an einer handelsüblichen Steckdose.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Emanuele F. 28. Jul 2020 / Themenstart

Die Leiba Cargo ist bekannt? Also wenn's mehr Richtung klassiches Velomobil gehen soll...

Bouncy 28. Jul 2020 / Themenstart

Bei Bosch. Bei Brose. Bei Sachs. Klassische, deutsche Entwicklungsarbeit auf hohem...

melaw 27. Jul 2020 / Themenstart

Ist schlicht und ergreifend diskriminierend gegenüber älteren oder nicht mehr ganz...

Quantium40 27. Jul 2020 / Themenstart

Das sind allerdings komplett elektrisch betriebene Liefertrikes, die bis Tempo 45...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer


        •  /