Abo
  • Services:
Anzeige
Der Fernsehturm in Berlin wird sich dieses Jahr nicht mehr in der Fairy Dust spiegeln.
Der Fernsehturm in Berlin wird sich dieses Jahr nicht mehr in der Fairy Dust spiegeln. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

29C3 in Hamburg: Chaos Communication Congress verlässt Berlin

Der Fernsehturm in Berlin wird sich dieses Jahr nicht mehr in der Fairy Dust spiegeln.
Der Fernsehturm in Berlin wird sich dieses Jahr nicht mehr in der Fairy Dust spiegeln. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Der Chaos Computer Club zieht mit seinem alljährlichen Chaos Communication Congress um. Die 29. Auflage des Hackerkongresses (29C3) wird nicht im Berliner Congress Center (BCC) sondern im Congress Center Hamburg (CCH) stattfinden.

Für den 29. Chaos Communication Congress alias 29C3 ruft der CCC nun dazu auf Vorträge einzureichen. Dieses Jahr wird allerdings einiges anders. Die Veranstaltung findet zwar auch 2012 wieder zwischen den Jahren statt. Als Veranstaltungsort ist jedoch dieses Mal das Congress Center Hamburg gewählt worden. An diesem Ort wurde dieses Jahr zum vorerst letzten Mal die International Super Computing Conference (ISC) veranstaltet, die nächstes Jahr auf das Leipziger Messegelände umzieht, dem Entstehungsort der Games Convention.

Anzeige

Seit Jahren war das Berliner Congress Center der Veranstaltungsort für den größten CCC-Kongress. Doch der platzte sprichwörtlich seit Jahren aus allen Nähten. Mitunter vergingen nur wenige Minuten, bis die Ticketkontingente des Chaos Communication Congress verkauft waren. Der CCC hielt dennoch an Berlin als Veranstaltungsort fest, da der Club gut mit dem BCC und dem dortigen Personal zusammenarbeiten konnte.

  • Schneebedeckte Fairy Dust während des 26C3. (Bilder: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Auch während des 27C3 schneite es...
  • ... zum Teil kräftig.
  • 27C3 im Berliner Congress Center, rechts im Bild.
  • Dieses Motiv wird es wohl so schnell nicht mehr geben. Der Fernsehturm von Berlin spiegelt sich bei schönem Wetter in der Fairy Dust,...
  • ... da er in nur ein paar Minuten zu Fuß erreicht werden kann.
Schneebedeckte Fairy Dust während des 26C3. (Bilder: Andreas Sebayang/Golem.de)

Wie das BCC ist auch das CCH mitten in der Innenstadt. Im direkten Vergleich mit dem Ort des letzten Jahres hat Hamburg ein paar Vorteile. Der ICE-Bahnhof Hamburg Dammtor ist fußläufig erreichbar und die Kapazität des CCH übersteigt das BCC deutlich. Während das BCC offiziell für "Events: mit über 2.000 Gästen" wirbt, hat schon der Saal 1 des CCH eine Kapazität von 3.000 Sitzplätzen. Spannend wird, ob der Fernbahnhof Hamburg Dammtor die zu erwartenden Distributed Denial of Service durch Hacker überstehen wird. Die wenigen kleinen Shops in dem Bahnhof sind nicht vergleichbar mit den Einkaufszentren, die in Berlin rund um das BCC angesiedelt sind. Selbst dort fallen die Massen an Hackern bereits auf.


eye home zur Startseite
unnicknamed 06. Aug 2012

Berlin ist eh komplett überbewertet.

Pierre Dole 04. Aug 2012

Fisch ist gesund und schmeckt lecker, du Landradde. ;-) Dir ist hoffentlich bewusst...

Dumpfbacke 03. Aug 2012

Wer hätte Lust dabei zu sein? Ich bin am überlegen, mal vorbei zu schauen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Springer Nature, Berlin
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Next Level Integration GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  2. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen

  3. Deep Sea Mining

    Nautilus Minerals will Gold auf dem Meeresgrund abbauen

  4. Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

  5. Supercomputer

    HPE und BASF kooperieren für die industrielle Chemie

  6. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  7. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

  8. Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

  9. Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  10. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. IT-Experten

    emuuu | 14:35

  2. Nein, wird es nicht....

    Cyber1999 | 14:34

  3. Re: Saeure ? Hydraulische Presse ?

    M.P. | 14:34

  4. Re: hmmm

    Ach | 14:34

  5. Re: Umweltschutz...

    Arsenal | 14:34


  1. 14:15

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:00

  5. 11:03

  6. 10:43

  7. 10:28

  8. 09:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel