Abo
  • Services:
Anzeige
Der 27MU67 mit UHD-Auflösung und Freesync-Unterstützung
Der 27MU67 mit UHD-Auflösung und Freesync-Unterstützung (Bild: LG)

27MU67: LG bringt den ersten UHD-Monitor mit Freesync

Der 27MU67 mit UHD-Auflösung und Freesync-Unterstützung
Der 27MU67 mit UHD-Auflösung und Freesync-Unterstützung (Bild: LG)

Samsung kündigt an, LG liefert: Das 27MU67 genannte Display ist das erste mit Ultra-HD-Auflösung und unterstützt Freesync für Radeon-Grafikkarten. Zudem ist der Bildschirm vergleichsweise günstig.

Anzeige

LG hat den Ultra-HD-Monitor 27MU67 mit Unterstützung für AMDs Freesync-Technik vorgestellt. Das Display misst 27 Zoll in der Diagonale, basiert auf einem IPS-Panel und löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln (UHD) auf. Der 27MU67 soll noch im Juni 2015 für 600 Euro erhältlich sein; Samsung hat für seine UHD-Freesync-Displays bisher weder Preis noch Datum genannt.

Der 27MU67 basiert auf einem IPS-Panel von LG, dieses bietet die typische Blickwinkelunabhängigkeit und soll eine matte Beschichtung haben, die Spiegelungen reduziert. Die maximale Auflösung liegt bei 3.840 x 2.160 Pixeln bei 60 Hz, die Untergrenze für Freesync gibt der Hersteller mit 40 Hz an. Bisher hat einzig Nixeus ein Display mit geringerer Frequenz angekündigt.

  • 27MU67 (Bild: LG)
27MU67 (Bild: LG)

Grafikkarten übermitteln ihr Bild per DVI-D, HDMI oder Displayport an LGs 27MU67 - Freesync klappt derzeit jedoch nur per Displayport. Da der Hersteller erwähnt, der Bildschirm unterstütze den Kopierschutz HDCP 2.2, gehen wir davon aus, dass eine moderne HDMI-2.0-Schnittstelle verbaut ist - was LG auf unsere Nachfrage hin bestätigt hat. Damit läuft auch UHD bei 60 Hz, ältere HDMI-Versionen wie 1.4a schaffen bei dieser Auflösung nur 30 Hz.

Die mittlere Leistungsaufnahme des 27MU67-Monitors soll bei 36 Watt liegen - vier Watt weniger, als das mitgelieferte Netzteil schafft. Die maximale Helligkeit gibt LG mit 300 cd/m² an, zudem unterstützt das Display den sogenannten Pivot-Betrieb mit hochkant gedrehtem Bildschirm. Zur Höhenverstellbarkeit und dem Neigungswinkel hat sich LG bisher nicht geäußert.

In den kommenden Wochen erwarten wir weitere Freesync-Monitore, die AMD gemeinsam mit der neuen Fiji-Grafikkarte ankündigen dürfte.


eye home zur Startseite
G4ME 10. Jun 2015

Na ich hoffe doch, dass es es bald 144hz freesync gibt und nicht nur 144hz monitore mit...

RedRanger 10. Jun 2015

Na ja, eigentlich sollte nichts kleiner werden, sondern nur schärfer. Wenn die Programme...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Universität Passau, Passau
  3. Deutsche Telekom Technik GmbH, verschiedene Standorte
  4. SCHOTT AG, Mainz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht stark ein

  2. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  3. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  4. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  5. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  6. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  7. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  8. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  9. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  10. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

  1. Eine Lösung für ein nicht existentes Problem

    Sharra | 05:45

  2. Re: man MUSS Skins kaufen...

    Kaosmatic | 05:36

  3. Re: Sicherheit für Fußgänger?

    Typhlosion | 05:36

  4. Re: Dem Hersteller ist aufgefallen das Server...

    Kaosmatic | 05:27

  5. Re: Überschrift?

    Squirrelchen | 05:16


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel