Abo
  • Services:
Anzeige
Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung
Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung (Bild: Philips)

275P4VYKEB: Auch Philips' 5K-Monitor braucht zwei Displayport-Kabel

Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung
Der 275P4VYKEB mit 5K-Auflösung (Bild: Philips)

Dritter im Bunde: Philips plant den ersten eigenen 5K-Monitor für professionelle Nutzer. Wie andere Modelle auch, misst er 27 Zoll in der Diagonalen und benötigt zwei Displayport-Kabel.

Anzeige

Philips hat auf der Elektronikmesse Ifa 2015 den ersten 5K-Monitor des Unternehmens angekündigt (PDF). Die Bezeichnung bezieht sich wie bei bisherigen Modellen von Apple, Dell und HP auf die horizontale Auflösung: Ein als 5K-Display bezeichneter Monitor zeigt 5.120 x 2.880 Pixel, was knapp 80 Prozent mehr Bildpunkte sind als die Ultra-HD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel). Diese wird umgangssprachlich gerne auch als 4K bezeichnet.

Das von Philips angekündigte Modell heißt etwas kryptisch 275P4VYKEB und ist ein 27-Zoll-Monitor. Als Panel verwendet der Hersteller eines vom Typ PLS, was eine verbesserte IPS-Technik darstellt. Folgerichtig gibt Philips einen breiten Betrachtungswinkel von 178 Grad vertikal wie horizontal an, also typisch für diesen Panel-Typ. Die maximale Helligkeit soll 300 cd/m² betragen.

Zu den Besonderheiten des 275P4VYKEB-Displays zählt laut Philips der zu 99 Prozent erreichte Adobe-RGB-Farbraum, sRGB wird ergo vollständig abgedeckt. Über die Displayport-Schnittstellen ist zudem eine 10- statt 8-Bit-Farbtiefe für besonders feine Farb- und Helligkeitsabstufungen möglich. Damit der Philips-Monitor die 5K-Auflösung darstellen kann, muss er mit zwei DP-1.2-Kabeln mit der Grafikkarte verbunden werden. Ein einzelnes genügt nur für Ultra-HD.

Die weitere Ausstattung des 275P4VYKEB-Monitors besteht aus drei USB-3.0-Ports, einer davon mit Schnellladefunktion, zwei 2-Watt-Lautsprechern, einem Audioausgang und einer 2-Megapixel-Webcam. Das Display ist um 150 mm höhenverstellbar sowie kippbar und Pivot-geeignet.

Philips möchte den 275P4VYKEB ab Oktober 2015 für 1.600 Euro verkaufen.


eye home zur Startseite
21:9FTW 13. Sep 2015

Um es für die 5:4 Fraktion mal einfach zu machen. Was ist besser als 5:4 beim arbeiten...

User_x 07. Sep 2015

Was auch immer, sieht ja vielleicht schick aus, aber spinnt eine komponente darfste alles...

Hotohori 07. Sep 2015

Also ich muss sagen, seit ich seit Mai einen 4K/UHD Monitor habe ist mir eines klar...

ms (Golem.de) 07. Sep 2015

Kann man einstellen, also ob pixelgenau mit Rand oder hochskaliert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    chithanh | 00:05

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 00:03

  3. Re: Erster!!!

    JarJarThomas | 28.05. 23:50

  4. Re: Sicherheit von öffentlichen wlans

    fuddel18 | 28.05. 23:48

  5. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    mnementh | 28.05. 23:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel