• IT-Karriere:
  • Services:

256-GBit-TLC-Flash-Dies: Samsung rüstet sich für 8 TByte große SSDs

Was Sandisk und Toshiba können, kann auch Samsung: Der Hersteller hat die Serienfertigung von Flash-Chips mit 256 GBit Kapazität für SSDs gestartet. Damit ist Samsung schneller als die Konkurrenz.

Artikel veröffentlicht am ,
Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen
Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)

Samsung hat angekündigt, die Serienfertigung von Flash-Speicherbausteinen mit 256 GBit Kapazität pro Die gestartet zu haben. Das entspricht umgerechnet 32 GByte je Chip, womit Samsung in der Lage ist, eine handelsübliche SSD im 2,5-Zoll-Format mit insgesamt acht TByte Speicher auszurüsten. Der neue NAND-Flash besteht aus 48 Schichten von Speicherzellen, von denen jede drei Bits sichert (Triple Level Cell, also TLC-Flash).

Stellenmarkt
  1. EUROIMMUN AG, Dassow
  2. degewo AG, Berlin-Tiergarten

Der koreanische Hersteller spricht von der dritten Generation von 3D-NAND, die zweite wurde im Herbst 2014 vorgestellt. Sie nutzt 32 statt 48 Lagen und setzt auf Zellen, die drei Bits und insgesamt 128 GBit speichern. Allerdings hat Samsung auch ein MLC-Die mit 128 GBit entwickelt, solche stecken in der 2-TByte-Version der 850 Pro.

  • Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)
  • Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)
  • Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)
Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)

Vor wenigen Tagen hatten Sandisk und Toshiba bereits NAND-Flash mit 256 GBit pro Die vorgestellt, die Serienfertigung soll jedoch erst Anfang 2016 starten. Bis dahin dürfte Samsung bereits erste Produkte mit dem neuen 256-GBit-TLC-Flash in den Handel gebracht haben. Ziel ist eine höhere Marktdurchdringung von TByte-SSDs, was angesichts einer laut Hersteller verglichen mit der zweiten Generation 40 Prozent besseren Chipausbeute gelingen sollte, da Samsung auf der dritten Generation basierende SSDs günstiger anbieten dürfte als aktuelle Modelle.

Zudem sind mit 32 GByte großen Dies erstmals 7 mm flache SSDs mit acht TByte möglich, denn in ein solches 2,5-Zoll-Gehäuse passen 16 Flash-Packages, in denen jeweils 16 Chips stecken. Die größte Samsung-SSD mit 7 mm Bauhöhe ist die PM863 mit einer Kapazität von 3,84 TByte.

Nachtrag vom 11. August 2015, 14:28 Uhr

Samsung hat bei der Vorstellung einer 16-TByte-SSD namens PM1633a weitere Details zum 256-GBit-TLC-Flash bekannt gegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)

Ach 13. Aug 2015

Erst mal, Pustekuchen, die Toshiba BG1 ist dann wohl doch nicht der Wunsch dessen Vater...

derChef 12. Aug 2015

Nö, wird so wie ich das mal gelesen hab aus einem Die geätzt. Im Gegensatz zu normalen...

Kondom 12. Aug 2015

Samsung, Toshiba und co haben alle erst neue Chips rausgebracht die die Kapazität auf...

jo-1 11. Aug 2015

und zudem werden 30 % CAGR prognostiziert http://www.heise.de/newsticker/meldung...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

      •  /