Abo
  • Services:
Anzeige
Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen
Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)

256-GBit-TLC-Flash-Dies: Samsung rüstet sich für 8 TByte große SSDs

Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen
Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)

Was Sandisk und Toshiba können, kann auch Samsung: Der Hersteller hat die Serienfertigung von Flash-Chips mit 256 GBit Kapazität für SSDs gestartet. Damit ist Samsung schneller als die Konkurrenz.

Anzeige

Samsung hat angekündigt, die Serienfertigung von Flash-Speicherbausteinen mit 256 GBit Kapazität pro Die gestartet zu haben. Das entspricht umgerechnet 32 GByte je Chip, womit Samsung in der Lage ist, eine handelsübliche SSD im 2,5-Zoll-Format mit insgesamt acht TByte Speicher auszurüsten. Der neue NAND-Flash besteht aus 48 Schichten von Speicherzellen, von denen jede drei Bits sichert (Triple Level Cell, also TLC-Flash).

Der koreanische Hersteller spricht von der dritten Generation von 3D-NAND, die zweite wurde im Herbst 2014 vorgestellt. Sie nutzt 32 statt 48 Lagen und setzt auf Zellen, die drei Bits und insgesamt 128 GBit speichern. Allerdings hat Samsung auch ein MLC-Die mit 128 GBit entwickelt, solche stecken in der 2-TByte-Version der 850 Pro.

  • Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)
  • Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)
  • Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)
Package mit 256-GBit-Flash-Bausteinen (Bild: Samsung)

Vor wenigen Tagen hatten Sandisk und Toshiba bereits NAND-Flash mit 256 GBit pro Die vorgestellt, die Serienfertigung soll jedoch erst Anfang 2016 starten. Bis dahin dürfte Samsung bereits erste Produkte mit dem neuen 256-GBit-TLC-Flash in den Handel gebracht haben. Ziel ist eine höhere Marktdurchdringung von TByte-SSDs, was angesichts einer laut Hersteller verglichen mit der zweiten Generation 40 Prozent besseren Chipausbeute gelingen sollte, da Samsung auf der dritten Generation basierende SSDs günstiger anbieten dürfte als aktuelle Modelle.

Zudem sind mit 32 GByte großen Dies erstmals 7 mm flache SSDs mit acht TByte möglich, denn in ein solches 2,5-Zoll-Gehäuse passen 16 Flash-Packages, in denen jeweils 16 Chips stecken. Die größte Samsung-SSD mit 7 mm Bauhöhe ist die PM863 mit einer Kapazität von 3,84 TByte.

Nachtrag vom 11. August 2015, 14:28 Uhr

Samsung hat bei der Vorstellung einer 16-TByte-SSD namens PM1633a weitere Details zum 256-GBit-TLC-Flash bekannt gegeben.


eye home zur Startseite
Ach 13. Aug 2015

Erst mal, Pustekuchen, die Toshiba BG1 ist dann wohl doch nicht der Wunsch dessen Vater...

derChef 12. Aug 2015

Nö, wird so wie ich das mal gelesen hab aus einem Die geätzt. Im Gegensatz zu normalen...

Kondom 12. Aug 2015

Samsung, Toshiba und co haben alle erst neue Chips rausgebracht die die Kapazität auf...

jo-1 11. Aug 2015

und zudem werden 30 % CAGR prognostiziert http://www.heise.de/newsticker/meldung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Großraum Melsungen
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  3. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€
  2. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)
  3. 190,01€

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Achso

    ML82 | 02:40

  2. Re: Cooles Thema aber...

    ManMashine | 02:28

  3. Re: Mod für Ark

    lestard | 02:06

  4. Re: Nicht außergewöhnlich

    HorkheimerAnders | 01:57

  5. Re: Perfekt für Razer Kunden!

    t3st3rst3st | 01:22


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel